Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht, Veranstaltung

Vortrag: Immobilien und Bauträger-Projekte in der Insolvenz

Georg Hillinger, Kathrin Poltsch, Laura Wuntschek-Hörtler, Clemens Jaufer ©Königshofer

Graz. Vor dem Hintergrund der Krise in der Immobilienbranche geht es in einer Vortragsreihe von Kanzlei Jaufer und Uni Graz um Unternehmenssanierung und Immobilien.

Die diesjährige Vortragsreihe der Plattform für Wirtschafts-, Insolvenz- und Sanierungsrecht ist im März 2024 gestartet und steht unter dem Generalthema „Unternehmenssanierung und Immobilien“, heißt es in einer Aussendung. Im Zuge des zweiten Vortragsnachmittags am 16. Mai 2024 wurde über „Immobilien- und Bauträgerprojekte in einem Insolvenzverfahren“ referiert und diskutiert.

„Halbfertige Projekte führen zu massivem Wertverlust“

Insolvenzrechtsanwalt und Mitveranstalter Clemens Jaufer: „Halbfertige Immobilienprojekte in einem Insolvenzverfahren führen meist zu einem massiven Wertverlust. Neben komplexen Rechtsfragen machen oft faktische Gegebenheiten eine Fertigstellung des Projektes nach dem ursprünglichen Plan im Rahmen des Insolvenzverfahrens nicht mehr möglich. Für Gläubiger, wie die Käufer einzelner Wohneinheiten, für die bisherigen Gewerke und die Finanziers ergeben sich bei derartigen Insolvenzen massive Verluste. Auf den ersten Blick unlösbar scheinende Herausforderungen brauchen eine profunde anwaltliche Begleitung“.

Bei dem Vortrag diskutierten Insolvenzverwalterin Laura Wuntschek-Hörtler und Immobiliensachverständiger Georg Hillinger die spezifischen rechtlichen Aspekte sowie Fragen bzw. Einflussfaktoren der Bewertung von Immobilien im Rahmen von Insolvenzverfahren. Im Anschluss moderierte Kathrin Poltsch, Insolvenzrichterin am Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz, eine Diskussion mit rund 100 Teilnehmer:innen, so die Veranstalter. Der nächste Teil der Vortragsreihe findet am 26.09.2024 an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz zum Thema „Rechtsfragen der Verwertung von Immobilien in der Insolvenz“ statt.

Weitere Meldungen:

  1. Handbuch Schiedsgerichtsbarkeit in neuer Auflage erschienen
  2. Schönherr berät Verdane-Fonds bei Investition in Fiskaly
  3. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance
  4. Worthington schließt JV mit Hexagon: Baker McKenzie hilft