Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

M&A, Personalia, Recht

White & Case holt Thomas Sacher als OF Counsel

©ejn

Frankfurt. Frankfurt. Thomas Sacher tritt als Of Counsel in das deutsche M&A Team von White & Case ein. Er kommt von Ashurst.

Sacher werde künftig als Of Counsel am Standort Frankfurt von White & Case tätig sein. Er hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen aufzuweisen, heißt es in einer Ausendung. Hierzu zählen Unternehmens- und Beteiligungskäufe und -verkäufe, Joint Ventures, Übernahmen, Spin-offs, MBOs/MBIs, Umwandlungen und Verschmelzungen.

Die Laufbahn

Sacher hat Mandate auf Käufer- und Verkäuferseite mit Schwerpunkt Automotive, Energie & Infrastruktur geleitet und Unternehmen wie Bosch, Knorr-Bremse, Siemens Energy, Grammer, Benteler und SAP bei M&A-Transaktionen begleitet. Bevor er zu White & Case kam, war er Partner in der Corporate-Praxis von Ashurst.

Weitere Meldungen:

  1. Kommunalkredit vergibt Kredit für PV-Projekt in Portugal mit PHH
  2. Gleiss Lutz begleitet Siemens beim Verkauf der Wiring-Accessories-Sparte in China
  3. Schönherr berät Verdane-Fonds bei Investition in Fiskaly
  4. Augusta bringt den Wasserstoff: Bayern baut Pipeline mit Clifford Chance