Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Tools

Zwei neue Chefinnen für den Manstein Verlag

Andrea Ivankovits, Kristina Zwirner ©dfv / Manstein Verlag

Wien. Andrea Ivankovits und Kristina Zwirner übernehmen mit 1. Juli die Geschäftsführung des österreichischen Manstein Verlags. Sie lösen Markus Gstöttner ab, der das Unternehmen verlässt.

Zum 1. Juli 2024 werden Andrea Ivankovits und Kristina Zwirner die Geschäftsführung der Manstein Zeitschriftenverlagsgesellschaft mbH übernehmen. Das österreichische Fachmedienunternehmen ist eine hundertprozentige Tochter der in Frankfurt ansässigen dfv Mediengruppe.

Der bisherige Geschäftsführer Markus Gstöttner verlässt das Unternehmen laut einer Aussendung auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Kristina Zwirner wird laut den Angaben künftig die Bereiche Sales, Redaktion, Marketing und Events leiten. Andrea Ivankovits wird demnach für die Bereiche Finance, HR, Vertrieb, Abo- und Anzeigenservice, IT und Einkauf zuständig sein.

Die Werdegänge

  • Andrea Ivankovits ist seit 27 Jahren im Finanzbereich tätig. 2004 kam sie zum Manstein Verlag. 2018 übernahm sie die Leitung des Rechnungswesens und der Personalverrechnung.
  • Kristina Zwirner ist seit 15 Jahren in der Verlags- und Medienbranche. 2020 kam sie zur dfv Mediengruppe und war dort zuletzt in Doppelfunktion als Publishing Director des Cash Handelsmagazins (Manstein Verlag) und als Head of International Sales bei LZ Medien tätig. Davor war sie beim Verlag Der Tagesspiegel, beim Berliner Verlag sowie der Funke Mediengruppe im Key Account Management, Marketing und Produktmanagement tätig.

Weitere Meldungen:

  1. Compliance Solutions Day 2024: Das steht diesmal auf dem Programm
  2. Manz feiert 175 Jahre mit Jubiläumsfest für die Mannschaft
  3. ESG in Krisenzeiten: Event und Nachhaltigkeitspreis
  4. Mehr KI für die RDB von Manz: Die zweite Runde des Testbetriebs startet