Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht, Steuer, Tools

KI-Beauftragte in Steuerberatung & KMU: Neue Termine bei BMD

Roland Beranek ©Gabor Bota / BMD Akademie

Ausgebucht. Die BMD Akademie bringt mehr Termine für ihren Zwei-Tages-Lehrgang „Ausbildung zum KI-Beauftragten im Bereich Steuerberatung & KMUs“ in Graz, Linz und Wien.

ChatGPT, AI, KI, Large Language Models, Prompten und viele weitere Begriffe mehr sind derzeit bekanntlich in aller Munde: Der erste Termin zum 2-Tagesseminar „Ausbildung zum KI-Beauftragten im Bereich Steuerberatung und KMUs“ der BMD Akademie in Wien war binnen weniger Tage ausgebucht, so Leiter Roland Beranek.

Die neuen Termine

Nun gibt es weitere Termine in Graz, Linz und Wien, verteilt von Juli bis Oktober (von denen einige laut Website mittlerweile ebenfalls ausgebucht sind). Thema ist erneut die praktische Anwendung von KI-Tools in Unternehmen, wobei es neben dem Möglichen auch um das Erlaubte bzw. dessen Grenzen geht. Die Inhalte sind – verteilt auf drei Module – u.a.:

  • Grundlagen des maschinellen Lernens und neuronaler Netzwerke, LLMs und GPTs
  • Anwendungsbeispiele in der Sprachverarbeitung, insbesondere in Microsoft-Office-Tools
  • Einsatz von KI in Excel für fortschrittliche Datenanalyse und Automatisierung
  • Integration von KI-Funktionen in Word und Outlook für effizientere Arbeitsabläufe
  • Anwendung von KI-Tools in realen Szenarien
  • Rechtliches: Wem gehören die Inhalte eigentlich? Datenschutz-Hintergrund
  • Blick in die Zukunft: EU-Verordnungen

Weitere Meldungen:

  1. KI und Arbeitsrecht: Neues Handbuch und Intensivtagung
  2. Steuerberater Christian Massoner ist neuer Partner bei EY
  3. Neuer Master „Legal Communication and Translation“ an der Uni Wien
  4. AI Act und Anwälte: Wie Europas KI-Gesetz wirkt und wo Probleme drohen