Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht

Attensam holt Ex-Signa-Managerin Weronika Pilus für Vertrieb

Weronika Pilus ©Attensam / Marcel Köhler

Immobilien & Betreuung. Weronika Pilus (32) übernimmt die Vertriebsleitung Österreich bei Attensam. Sie war zuvor u.a. bei Signa.

Kürzlich hat Weronika Pilus beim Wohnimmobilien-Betreuer Attensam die Vertriebsleitung Österreich übernommen. Die 32-Jährige könne auf fast ein Jahrzehnt Erfahrung in Verkauf und Leasing von Immobilien zurückblicken.

Bei Attensam soll sie mithelfen, mit neuen Ideen und digitalem Fokus Vertrieb und Dienstleistungspalette landesweit breiter aufzustellen, wie es heißt. Die studierte Juristin ist konzessionierte Immobilienmaklerin und -treuhänderin, Mitglied der „Jungen Industrie“ u.a.

Die Laufbahn

Pilus startete ihre Karriere 2015 als Sales Representative bei der Signa-Gruppe. 2019 stieg sie dort zum Head of Sales & Acquisitions mit einem zehnköpfigen Team auf, das sich um den strategischen Vertrieb von Wohnbauprojekten in ganz Österreich kümmerte.

2023 wurde Pilus als Director of Sales & Leasing nach Deutschland berufen, Ende des Jahres nahm sie sich eine berufliche Auszeit, heißt es weiter. In der Signa-Gruppe selbst gab es ab November 2023 die bekannte Reihe von Insolvenzen.

Die Statements

„Nach der Rückkehr aus Deutschland in meine Heimat wollte ich meine Immobilien-Expertise bei einer starken österreichischen Marke einbringen. Wo, wenn nicht beim Familienunternehmen Attensam? Mein Ziel ist es, diesen Erfolgsweg weiterzuführen, aber das Unternehmen gleichzeitig noch mehr als nachhaltigen 360 Grad-Dienstleister in der Immobilienbetreuung zu etablieren und den digitalen Vertrieb zu erweitern – denn wir wollen auch in Zukunft gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden wachsen“, wird Pilus zitiert.

„Wir sind seit mehr als 40 Jahren bestrebt, die besten Lösungen zu finden und uns als Organisation ständig weiterzuentwickeln. Diesen Kurs können wir nur beibehalten, wenn wir immer wieder neue Sichtweisen einbringen. Mit Weronika Pilus konnten wir eine engagierte, junge Frau mit großem Erfahrungsschatz gewinnen, die uns mit innovativen Ideen und digitalem Know-how auf diesem Weg begleiten will – immer nach dem Grundsatz, dass es jedes Haus wert ist, umfassend betreut zu werden“, so Oliver Attensam, Geschäftsführung der Attensam Unternehmensgruppe.

Weitere Meldungen:

  1. Infina startet Wohnbau-Kreditabsicherung mit Partnern
  2. Regeln zur Flächenwidmung werden in Österreich umgebaut
  3. Immo-Trends: „Nachfrage in der Innenstadt bleibt konstant hoch“
  4. Thomas Hoppe ist neuer Präsident der Ziviltechniker und Ingenieure