Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, M&A, Recht

Ergo und DKV finanzieren Vantage-Wohnungen in Polen mit Schönherr

Weronica Kapica ©Schoenherr

Wohnbau & Versicherer. Wirtschaftskanzlei Schönherr betreut Ergo und DKV bei einer Immobilien-Finanzierung für die Vantage-Gruppe in Polen.

Schoenherr Polen beriet als Local Counsel die ERGO Vorsorge Lebensversicherung AG und die DKV Deutsche Krankenversicherung AG bei der Bereitstellung von 90 Mio. EUR für die Vantage-Gruppe, die zu TAG Immobilien gehört. Mit der Transaktion soll das Mietwohnungsportfolio von Vantage in Polen refinanziert werden.

Ashurst hat bei dem nach deutschem Recht abgeschlossenen Darlehensvertrag beraten. Die Finanzierung betrifft mehr als 2.500 bestehende und 1.200 im Bau befindliche Mietwohnungen und unterstreiche das hohe Marktpotenzial von Vantage, wie es in einer Aussendung der beratenden Kanzlei heißt.

Das Beratungsteam

Das Schönherr-Team für Ergo bestand aus Weronika Kapica (Partnerin, Federführung), Associate Aleksandra Goławska sowie im Immobilienrecht aus Senior Attorney at Law Adam Nowosielski, Associate Róża Szatan und Associate Karolina Samocik.

Weitere Meldungen:

  1. Infina startet Wohnbau-Kreditabsicherung mit Partnern
  2. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  3. RWTÜV steigt bei innovation service network ein mit Cerha Hempel
  4. Noerr-Büro in Warschau ist jetzt eine unabhängige Kanzlei