Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Finanz, Personalia

Kommunalkredit macht Volker Kruse zum Banking-Chef

Volker Kruse ©fotowagner

Wien. Bei der Kommunalkredit leitet Volker Kruse künftig den Bereich Banking. Er folgt auf John Weiland.

Volker Kruse hat per 1. Juli 2024 die Leitung des Bereichs Banking der Kommunalkredit übernommen, so eine Aussendung. Er verfüge über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in Financial Services, die er in verschiedenen leitenden Positionen gesammelt hat, u.a. bei UniCredit, Bank of Scotland sowie PwC.

Wechsel und neue Aufgaben

Volker Kruse soll laut den Angaben seine Expertise in der Infrastruktur- und Energiefinanzierung in die Kommunalkredit einbringen. Man will „weiter wachsen, exzellente Ergebnisse erzielen, internationale Talente anziehen und – vor allem – unsere nachhaltige Strategie voranbringen“, formuliert es die Aussendung. Kruse folgt auf den bisherigen Leiter John Weiland, der sich nach über 7 Jahren äußerst gelungener Aufbauarbeit entschlossen habe, eine Auszeit zu nehmen.

Die Kommunalkredit Bank AG ist eine Spezialbank für Infrastruktur- und Energie-Finanzierungen. Sie wurde im Frühjahr 2023 mehrheitlich vom schwedischen Private Equity-Investor Altor übernommen.

Weitere Meldungen:

  1. Kommunalkredit finanziert Greencells Group: Hogan Lovells hilft
  2. Kredit über 700 Mio. Euro für Industriepark Höchst mit Gleiss Lutz
  3. Christoph Schmidt wird neuer Head of Sales bei Spusu
  4. Nachhaltige Anleihe von MediaMarkt-Mutter Ceconomy: Die Berater