Lexis Briefings®: Ihre Absicherung im Arbeitsrecht

500 Lexis Briefings® für Arbeitsrecht & Lohnverrechnung
Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf Übernehmen im Banner klicken.

Von HR bis zur Lohnverrechnung: Die Lexis Briefings® zum Arbeitsrecht machen die immer komplexer werdenden Regelungen viel klarer und direkter erfassbar.

Pro Jahr berät allein die Arbeiterkammer mehr als 1 Mio. Arbeitnehmer und erstreitet bei Arbeitsrechtfehlern mehr als 70 Mio. Euro von Unternehmen. In der Unzahl an Informationen und laufenden Gesetzesänderungen fehlt der Überblick – daher hat LexisNexis es sich zur Aufgabe gemacht, Fachinformation neu zu denken: Unser juristisches Redaktionsteam hat mehr als 60 renommierte Fachautoren, Experten sowie Personalisten an Bord geholt, um nach mehr als einem Jahr Schreibarbeit gemeinsam eine neue Kategorie der Rechtsliteratur zu erschaffen: Die Lexis Briefings® (exklusiv abrufbar auf Lexis360.at).

Alle rechtlichen Inhalte in übersichtlicher Form konzentrieren und mit einer themenorientierten Struktur und inhaltlicher Klarheit wirklichen Mehrwert für die Praxis bieten: Antworten statt Informationsflut. Die AutorInnen sprechen über Ihre Vision und wieso sie eine neue Art der Rechtsliteratur entwickelt haben.

Weiter >>>
(Werbung)

SteuerExpress: Privatnutzung des Firmen-Pkw und mehr

18. Jun 2018   Bildung & Uni Recht Steuer Werbung

©ManzPer Verordnung des BMF wurde die Privatnutzung des Firmen-Pkw durch den Gesellschafter-Geschäftsführer neu geregelt. Was zu beachten ist, erfahren Sie im Beitrag von Mag. Martina Schrittwieser. Wie bezüglich Netzbereitstellungsentgelten bilanziell zu verfahren ist, musste das BFG entscheiden – die Zusammenfassung liefert Ihnen Dr. Josef Metzler.

>>> Weiter

(Werbung)

Neue Vorschriften durch das Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz

Von den Grundlagen des Jahresabschlusses über Aktiv- und Passivposten der Bilanz bis zur Prüfung und Offenlegung: Mit der 17. Auflage von Der Jahresabschluss nach dem Unternehmens­gesetzbuch, Band 1: Der Einzelabschluss steht wieder eine verlässliche Hilfe zur erfolgreichen Erstellung des Jahresabschlusses zur Verfügung.

Besonderes Augenmerk liegt auf dem Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz (NADiVeG), das vor allem der Umsetzung europarechtlicher Vorgaben auf dem Gebiet der Nachhaltigkeitsberichterstattung dient und neue gesetzliche Vorschriften für österreichische Abschlussprüfer hinsichtlich der nichtfinanziellen Erklärung mit sich bringt.

Mehr Infos unter: www.lindeverlag.at

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

CMS

Neuerungen zum ASVG kommentiert im einzigen Jahreskommentar in Österreich

Experten aus Sozialgerichtsbarkeit und Sozialversicherung bringen die komplexe Materie des Allgemeinen Sozialversicherungsgesetzes in einer übersichtlichen und praxisorientierten Darstellung auf den aktuellen Stand.

In bewährter Weise wurden Rechtsprechung, Literatur und alle Neuerungen in die 9. Auflage des ASVG Jahreskommentars eingearbeitet:

    • Änderungen beim Erstattungskodex
    • Sozialversicherungs-Zuordnungsgesetz
    • Entfall des Pflegeregresses
    • Einführung der Primärversorgungseinheiten
    • Verbesserung bei der Feststellung der Schwerarbeitszeiten
    • Erhöhung des Zuschusses für Entgeltfortzahlung für Kleinbetriebe

Mehr Infos unter: www.lindeverlag.at

>>> Weiter >>>

(Werbung)