SteuerExpress: FMA-Prüfungsschwerpunkte, neue Entscheidungen des BFG und mehr

(Sponsored)

©ManzÜber die von der FMA veröffentlichten Prüfungsschwerpunkte für das Abschlussjahr 2019 informieren Herr Florian Buchberger, MSc, und Dr. Julia Roth. Dr. Clemens Endfellner hat für Sie die Neuerungen in der ESt ab 2020 aufbereitet. Weiters finden Sie interessante Zusammenfassungen von Entscheidungen des BFG in dem aktuellen E-Paper.

>>> Weiter

(Werbung)

Der neue Praxiskommentar zum Pauschalreisegesetz

(Sponsored)

B100789 198x300Das neue Pauschalreiserecht richtig anwenden

Das neue Pauschalreisegesetz (PRG) ist mit 1.7.2018 in Kraft getreten und bringt viele Neuerungen mit sich – denn mit dem neuen Gesetz wurden die zivilrechtlichen Bestimmungen der Pauschalreiserichtlinie (EU) 2015/2302 umgesetzt. Das neue Gesetzeswerk erfasst alle Verträge, die ab dem 1.7.2018 abgeschlossen wurden, berücksichtigt zudem die modernen Buchungsformen und schützt Urlauber umfassender.

Der aktuelle Kommentar „PRG | Pauschalreisegesetz“ stellt die Bestimmungen des PRG, der PRV und der GewO 1994 samt den Auswirkungen auf die Unternehmer und Konsumenten anhand von Beispielen und Tipps praxisnah dar. Folgende Themenbereiche werden abgebildet:

      • Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen betreffend die Kombination von Reiseleistungen und Buchungsvorgänge
      • (Vorvertragliche) Informationspflichten und deren Wirkung auf den Vertragsinhalt
      • Übertragung und Änderung des Pauschalreisevertrages
      • Rücktritt vor Beginn der Pauschalreise
      • Vertragswidrigkeiten
      • Bestimmungen zur Insolvenzabsicherung durch die neue Pauschalreiseverordnung (PRV)
      • Gewerberechtliche Bestimmungen der Pauschalreiseveranstalter und Vermittler von verbundenen Reiseleistungen

Mehr Infos unter: PRG – Pauschalreisegesetz (Linde Verlag)

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SteuerExpress: Steuerliche Überlegungen zum Jahresende und mehr

(Sponsored)

©ManzMag. Christoph Puchner und Mag. Stefan Puchner haben für Sie steuerliche Überlegungen für Kapitalgesellschaften zum Jahresende zusammengefasst. Dr. Stefan Haas hat für Sie die Information des BMF zum Lohnsteuerabzug ohne Betriebsstätte aufbereitet. Weiters finden Sie interessante Zusammenfassungen von Entscheidungen des VwGH und BFG in dem aktuellen E-Paper.

>>> Weiter

(Werbung)