Compliance Solutions Day 2021: Die Speaker

Pav Gill ©Privat / LexisNexis

Whistleblower, Sicherheit & Co. Der Compliance Solutions Day findet 2021 zum 8. Mal statt. Zu den Speakern zählen Wirecard-Aufdecker Pav Gill, Novartis-Doyen Klaus Moosmayer und Prof. Martin Schwer. › 

SteuerExpress: Dividenden vs. Zinszahlungen, Gehälter für Geschäftsführer in der Ferne und mehr

(Sponsored)
©Manz

Mit dem Unterschied zwischen inländischen Dividenden und Zinszahlungen befasst sich Max Hatzenbichler, LL.M.: Die Umqualifikation einer als Dividende bezeichneten Zahlung als Zinszahlung ist nämlich nicht zulässig, wenn die Zahlung insgesamt als Dividende einzustufen ist.

Stefan Haas informiert im aktuellen E-Paper über die EAS 3433 des BMF über Geschäftsführervergütungen bei Ferngeschäftsführung sowie die BMF-Information vom 15.6.2021 über ausländische Ansässigkeitsformulare.

Ebenso finden Sie spannende Entscheidungsbesprechungen zur Bemessungsgrundlage bei der Lieferung von pharmazeutischen Produkten sowie zur Zuzugsbegünstigung einer Sportlerin.

>>> Weiter

(Werbung)

Die D.A.S. hilft Ihnen bei offenen Rechnungen

(Sponsored)
©D.A.S.

Zahlen Ihre Geschäftspartner die Rechnungen nicht, dann ist das nicht nur lästig, sondern kann die unternehmerische Existenz bedrohen. Das gilt insbesondere für Kleinunternehmen und EPU. Sichern Sie sich mit dem Inkasso-Rechtsschutz der D.A.S. ab und holen Sie sich so professionelle Unterstützung bei der Eintreibung offener Rechnungsbeträge.
› 

Wollen wir für ein europäisches SpaceX zahlen?

„Starship“ SN9 von SpaceX ©Jared Krahn – Wikimedia Commons – CC BY-SA 4.0

New Space. Das neue ESA-Förderprogramm „Boost!“ soll private europäische Weltraum-Firmen gründen helfen. SPÖ, FPÖ und Neos fordern, dass Österreich teilnimmt. Die Regierung vermisst den Business Case. › 

„Auf Behinderte im Betrieb eingehen bringt mehr Erfolg“

Julia Moser ©myAbility / Renée Del Missier

Wien. Die meisten Unternehmen zahlen lieber Ausgleichstaxe, als Behinderte einzustellen. Doch der vermeintliche Ausweg ist wegen „unsichtbarer Behinderung“ oft eine Illusion, so Unternehmensberater myAbility. ›