SteuerExpress: Richtige Zuordnung zum Kollektivvertrag, Haftungsprovisionen als Zinsen und mehr

(Sponsored)

©ManzBei einer fachlich breit gestreuten Tätigkeit ist die richtige Kollektivvertragszuordnung nach § 9 ArbVG mitunter kompliziert. Jüngst befasste sich der OGH mit der Zuordnung eines Rettungsunternehmens, welches sich selbst dem KV für die Personenbeförderung zugehörig sah. Welche Kriterien für die Beurteilung maßgeblich sind, lesen Sie im Beitrag von Christian Wesner mit Arbeitshilfe.
Außerdem in dieser Woche: sind Haftungsprovisionen als Entgelt für die Zurverfügungstellung einer Bankgarantie Zinsen? Die Antwort des BFG und einen Entscheidungsbaum als Arbeitshilfe finden Sie im Beitrag von Anja Kirisits.

>>> Weiter

(Werbung)

K.I.: Was steckt hinter dem Hype? (Videointerview)

(Sponsored)
coverköszegi 1
Univ.-Prof. Dr. Sabine Köszegi

Mit der Interview-Reihe „Lexis Perspektiven“ will der LexisNexis Blog sowohl mehr Orientierung als auch inhaltliche Tiefe zu wichtigen Zukunftsthemen bieten.

Diesmal: Die österr. K.I.-Expertin Univ.-Prof. Dr. Sabine Köszegi über Chancen und Gefahren von Digitalisierung und künstlicher Intelligenz und welche Vorhersagen realistisch sind.

Wenn Sie einen Überblick und die rechtliche Relevanz und das Thema K.I. wirklich verstehen wollen, dann sind Sie hier richtig: zum LexisNexis Blog >>>
(Werbung)

SteuerExpress: Sachbezug bei Vorführ-Kfz, Bestandverträge im Takeover und mehr

(Sponsored)

©ManzEin Evergreen bei GPLAs: der Sachbezug. Wie jener bei Vorführkraftfahrzeugen, die den Mitarbeitern von Autohändlern zur Verfügung gestellt werden, korrekt berechnet wird, musste zuletzt vom BFG entschieden werden – die Antwort können Sie im Beitrag von Dr. Christian Wesener nachlesen. Außerdem: Wie sieht es mit der Gebührenpflicht eines Bestandvertrags aus, der im Rahmen eines Zusammenschlusses geschlossen wurde (Entscheidungszusammenfassung: Dr. Michaela Petritz-Klar)?

>>> Weiter

(Werbung)