SteuerExpress: Kann man Bewusstseinsbildung in der Wüste und bessere Zähne von der Steuer absetzen?

©ManzEin gutes neues Jahr 2019: Zum Jahresauftakt zwei ungewöhnliche Sachverhalte aus dem Einkommensteuerrecht: Fall 1 behandelt die Geltendmachung von Ausbildungskosten (15 Jahre, Bewusstseinsbildnerin, inkl Fortbildungsreise in die tunesische Wüste), Fall 2 die steuerliche Abzugsfähigkeit von Zahnimplantaten (Posaunist, Schneidezähne = Werbekosten, sonstige Zähne = außergewöhnliche Belastung). Beide Artikel wurden von Dr. Clemens Endfellner verfasst. Neue Erkenntnisse zur Berechnung des Vorsteuerschlüssels liefert der EuGH (Beitrag: Dr. Anna Schefzig).

>>> Weiter

(Werbung)

Das neue Handbuch Wirtschaftsprüfung

cover_CP20954 211x300Wirtschaftsprüfung ist mehr als die jährliche (Konzern)Abschlussprüfung!

Relevanz und Aktualität der Unternehmensüberwachung sind als Baustein für den wirtschaftlichen Erfolg evident, dementsprechend findet sich die Überwachungspflicht in einer Fülle von rechtlichen Normen.

Mit dem „Handbuch Wirtschaftsprüfung“ liegt ein fundamentales Grundlagenwerk vor, das mit 68 Beiträgen von 102 Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis Standards setzt. Eingehend werden Prüfungsmethoden und Prüfungstechniken, der Prüfungsprozess und die Prüffelder behandelt und der aktuelle Stand der Prüfungspraxis dargestellt.

Da Wirtschaftsprüfung mehr beinhaltet als die jährliche Abschlussprüfung von Kapitalgesellschaften, befasst sich das „Handbuch Wirtschaftsprüfung“ auch mit Prüfungspflichten anderer Rechtsformen sowie mit anlassbezogenen Prüfungen.

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SWK-Spezial: Alles über die Begleitende Kontrolle

cover_CP1000811 217x300Die revolutionäre Alternative zur
klassischen Betriebsprüfung

Die Begleitende Kontrolle, früher als Horizontal Monitoring bekannt, wurde im Zuge des Jahressteuergesetzes 2018 in der BAO gesetzlich verankert.

Unabhängig davon, ob eine Teilnahme an der begleitenden Kontrolle angestrebt wird, führen derzeit viele Unternehmen ein Steuerkontrollsystem ein. Dies vor allem auch, um das Unternehmen, das Management und die Mitarbeiter vor Finanzvergehen zu schützen.

Das „SWK-Spezial Begleitende Kontrolle“ enthält alles zu den neuen Bestimmungen aus Sicht der Finanzverwaltung, Unternehmen und Beratung. Zentrale Punkte sind dabei die Voraussetzungen und der Ablauf der begleitenden Kontrolle, die Planung, Implementierung und Prüfung eines Steuerkontrollsystems, umfasste Abgaben und
Prüfungsmöglichkeiten sowie finanzstrafrechtliche Aspekte.

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

Der neue Kompaktkommentar zum Außerstreitgesetz

cover_CP1000177 198x300Praxisnahe Kommentierung für Rechtsanwender.

Das AußStrG ist vor mehr als 10 Jahren in Kraft getreten und wurde seither selbst mehrfach novelliert. Es gibt eine Vielzahl literarischer Stellungnahmen und höchstgerichtlicher Entscheidungen.

Ob 2. Erwachsenenschutzgesetz, Kinder-Rückführungsgesetz 2017 oder Erbrechts-Änderungsgesetz 2015 – der vorliegende Kommentar bietet Ihnen eine praxisorientierte Kommentierung des Außerstreitgesetzes samt aller Neuerungen. Ziel ist die systematische Aufbereitung und Analyse nicht nur des Gesetzes selbst, sondern auch der dazu erschienen Literatur und ergangenen Rechtsprechung.

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SteuerExpress: Neues für Kapitalgesellschaften, die FMA-Pläne 2019 und mehr

©ManzDie letzte Ausgabe des Jahres bietet nochmals drei Beiträge zum Thema Jahreswechsel: Mag. (FH) Christoph Puchner und Mag. (FH) Stefan Puchner erinnern an notwendige und nützliche Überlegungen im Zusammenhang mit Kapitalgesellschaften, Florian Buchberger, MSc (WU), und Dr. Julia Roth berichten über die FMA-Prüfungsschwerpunkte 2019 und Mag. Gisela Lippke erläutert die bilanziellen Auswirkungen der geänderten Sterbetafeln.

>>> Weiter

(Werbung)

Der Kommentar zum Angestelltengesetz in Neuauflage

B100279 198x300Entgeltfortzahlungsrecht und Konkurrenzklausel

Die neue Rechtslage zum Krankenstand, zur Konkurrenzklausel oder zum neuen Entgeltfortzahlungsrecht: Im Kommentar zum Angestelltengesetz finden Sie alles in einem Band – handlich, kompakt und mit vielen Beispielen.

  • Praxisorientierte und übersichtliche Darstellung
  • Informationen in erforderlicher Breite ohne überflüssigen Ballast
  • Kritische Stellungnahmen zu strittigen Fragen
  • Kommentierung und Judikatur auf aktuellstem Stand
  • Der Herausgeber und das Autorenteam sind Experten aus Wissenschaft, Praxis und Justiz

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

Herausforderung Digitalisierung: Ihr unverzichtbarer Wegweiser

B100566 213x300Die Rechtsfragen der Digitalisierung erstmals umfassend behandelt

Industrie 4.0, Digitalisierung, Künstliche Intelligenz: Das neue Handbuch bietet die erste umfassende Identifizierung und Aufarbeitung von Rechtsfragen, die sich durch die digitale Transformation in den verschiedenen wirtschaftsrelevanten Bereichen stellen.

Der Bogen spannt sich vom Öffentlichen Recht, über das Zivil- und Arbeitsrecht bis zum Steuerrecht. Es geht um Themen wie „Smart Contracts“, Blockchain, Datenschutz- und Datensicherheit, Industrieanlagengenehmigung oder FinTechs. Dabei kommen akademische Sicht und Rechtspraxis zu Wort.

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SteuerExpress: Das Wichtigste aus 2018, die Trends für 2019 und mehr

©ManzTraditionen muss man pflegen – jedes Jahr präsentieren wir Ihnen StEx-Beiträge, die gesetzliche Änderungen zusammenfassen und somit einen Ausblick auf das neue Jahr gewähren. Dieses Jahr beginnen wir mit der Umsatzsteuer (verfasst von Dr. Anna Schefzig). Ob digitale Produkte und Dienstleistungen im Kfz-Handel für den ausländischen Hersteller eine Betriebsstätte in Österreich begründen, beantwortet die EAS 3408 (vorgestellt von Mag. Stefan Haas).

>>> Weiter

(Werbung)

SteuerExpress: Konsignationslage, Reihengeschäfte, Aufhebung des Kaufvertrags und mehr

©ManzEine neue EU-Richtlinie zu Neuregelungen, Klarstellungen und Vereinfachungen betreffend Konsignationslage, Reihengeschäfte, innergemeinschaftlichen Lieferungen und Nachweispflichten wird beschlossen – Dr. Wolfgang Berger stellt die RL in einem Beitrag vor. Warum die nachträgliche Aufhebung eines Kaufvertrags die Gebührenschuld nicht beseitigt, erfahren Sie in einer Entscheidungszusammenfassung von Dr. Michaela Petritz-Klar.

>>> Weiter

(Werbung)

DSGVO in der Praxis: Die Erfahrungswerte aus 6 Monaten Datenschutz-Grundverordnung im Live-Webinar

Lukas Feiler Credit Wilke Baker McKenzie 300x225
Lukas Feiler ©Wilke / Baker McKenzie

Gemeinsam mit Datenschutz-Experte und Bestsellerautor Lukas Feiler startet der Verlag Österreich die Webinarreihe „6 Monate DSGVO in der Praxis“.

Rechtsanwalt Lukas Feiler ist Leiter des IT-Teams bei Baker McKenzie (Wien) und berät internationale und heimische Unternehmen zum Datenschutz. Er hat in den letzten sechs Monaten zahlreiche Best-Practices für eine korrekte Umsetzung der DSGVO gesammelt. In der Webinarreihe „6 Monate DSGVO in der Praxis“ präsentiert er Erfahrungswerte und bietet konkrete Unterstützung für alle, die sich mit Datenschutz in Unternehmen befassen müssen.

Die Webinare greifen vor allem Themen der DSGVO auf, die erst jetzt – nach Inkrafttreten – sichtbar werden. Dazu gehören zum Beispiel die neue Black- and Whitelist der Datenschutzbehörde, Erfahrungswerte zur Vertragsgestaltung mit externen Dienstleistern oder wie mit den gestiegenen Anfragen von „Betroffenen“ umgegangen wird.

Via Live-Chat ist eine direkte Interaktion mit dem Vortragenden möglich. Die Webinarreihe startet am 6. 12. 2018. Preis pro Webinar: EUR 54,- (inkl. 20% Mwst).

Zur Webinarreihe 6 Monate DSGVO in der Praxis

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SteuerExpress: Entsandte Arbeitnehmer, SV-Pflicht und mehr

©ManzDer EuGH befasste sich mit den Fragen, wo entsandte Arbeitnehmer der SV-Pflicht unterliegen und inwieweit SV-Bescheinigungen aus ihrem Heimatland bindend sind. Die Antworten darauf finden Sie im Beitrag von Dr. Wolfgang Sindelar. Wie man bei Anwachsungsvorgängen die Gegenleistung und somit die GrESt-Bemessungsgrundlage ermittelt, können Sie im Artikel von Dr. Michaela Petritz-Klar nachlesen.

>>> Weiter

(Werbung)

SteuerExpress: Verlustausgleich, Verlustvortrag, konkludente Selbstanzeige und mehr

©ManzDer Dezember naht mit Riesenschritten – wir haben ein vorweihnachtliches Artikelpaket für Sie geschnürt. Ob Umgründungen (Mag. Michael Zwick / Mag. Pavel Knesl zu Verlustausgleich und Übergang des Verlustvortrags bei Abspaltung), Körperschaftsteuer (Mag. Katharina Rechberger zur Mindestkörperschaftsteuerpflicht bei Scheinunternehmen) oder Verfahrensrecht (Mag. Markus Knechtl zur konkludenten Selbstanzeige durch verspätete Übermittlung von Steuererklärungen) – der SteuerExpress liefert die wichtigsten Infos.

>>> Weiter

(Werbung)