SteuerExpress: Schadenersatz steuerlich absetzbar, Dienstverhältnis vs. Werkvertrag und mehr

©ManzDarf man Schadenersatzzahlungen als Werbungskosten geltend machen? Der VwGH lässt dies zu, falls die zugrundeliegende Handlung nicht bewusst pflichtwidrig gesetzt wurde. Was das konkret heißt, kann im Artikel von Mag. Ursula Dornhofer nachgelesen werden. Ein weiteres Kapitel im Konfliktfeld Dienstverhältnis vs Werkunternehmer beschäftigte das BFG – die Resultate finden sie in der Zusammenfassung von Mag. Julia Koller. >>> Weiter

(Werbung)