Neues Buch: Einlagensicherung im DACHL-Raum

(Sponsored)
©Linde

Rechtsvergleich – Praxisfälle – Bedeutung für die Finanzstabilität

Dieses Werk bietet einen umfassenden Wegweiser durch die relevanten Fragen des Einlagensicherungsrechts. Es widmet sich unter anderem globalen Standards und europarechtlichen Grundlagen, institutsbezogenen Sicherungssystemen von Genossenschaftsbanken und Sparkassen, der Aufsicht über Sicherungssysteme, den Vorschlägen der EU-Kommission zu einem einheitlichen Europäischen Einlagensicherungssystem sowie den Schnittstellen, z. B. zur Bankenabwicklung, zum Insolvenzrecht und zur Geldwäschereiprävention. Fallstudien runden das Buch ab.

Mehr Infos unter: Einlagensicherung (Linde Verlag)

>>> Weiter >>>

(Werbung)