7 Tipps für erfolgreiche – und kurze – Meetings

Uwe-Jürgen Günter-von Pritzbuer ©Johannes Wosilat

Geschäftstermine. Das nächste Meeting steht bevor – und das letzte war nicht so toll? Mit diesen Tipps können Sie Meetings nutzbringender gestalten.

LexisNexis Banner iframe

Hochwasser- und Sturmschäden steuerlich absetzen

Birgit Perkounig ©Christoph Meissner / TPA

Unwetter. So können Sie Hochwasser- und Sturmschäden steuerlich absetzen: TPA-Partnerin Birgit Perkounig erklärt die Regeln für die private und betriebliche Steuererklärung.

Online-Shopping: Ohne Formular gilt 1 Jahr Rücktrittsrecht

Handel. Wenn der Online-Shop kein Muster-Widerufsformular anbietet, haben Konsumenten ein Jahr lang Zeit um von einem Einkauf zurückzutreten, so der VKI: Ein Fern-Lehrgang muss einer Kundin nach einem Urteil jetzt 4.400 Euro zurückzahlen.

Steuerspartipps: Was KMU und Selbständige heuer noch tun müssen

Heinz Harb ©Weinwurm / LBG

Steuerjahr 2019. Heuer noch in Immobilien oder Wertpapiere zu investieren ist in den Augen von TPA empfehlenswert. Was beim Start der neuen Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) zu beachten ist, schildert Steuerberater LBG.

Rauchverbot: Es drohen hohe Strafen, warnt D.A.S.

Johannes Loinger ©D.A.S. / Foto Wilke

Start am Freitag. Ab 1. 11. 2019 gilt in Österreich generelles Rauchverbot in der Gastronomie. Bei Verstoß drohen Gastronomen hohe Strafen, warnt D.A.S. Und es gibt einige überraschende Fußangeln.

D.A.S.: Wann politische Meinungsäußerung heikel ist

Johannes Loinger ©D.A.S. / Foto Wilke

Facebook & Co. Kurz vor der Nationalratswahl finden sich in den sozialen Netzwerken viele Kommentare von Privatpersonen zu politischen Themen. Manches kann ins Auge gehen, warnt D.A.S.

Ausbildungspflicht bis 18: Bei Verstoß droht Anzeige, warnt D.A.S.

Johannes Loinger ©D.A.S. / Foto Wilke

Schulstart. Ab nächster Woche beginnt wieder die Schule und somit die Schulpflicht. Jugendliche müssen neuerdings bis 18 ausgebildet werden – was viele Eltern noch gar nicht wissen. Bei Verstoß droht ihnen eine Anzeige, warnt D.A.S.

Wenn parken im Haltverbot straffrei bleibt

Verkehr. Sie kommen aus dem Urlaub zurück und Ihr Auto hat einen Strafzettel oder wurde sogar abgeschleppt? Möglicherweise müssen Sie nichts bezahlen, so der ARBÖ.

So registrieren Sie Ihr Wertkartenhandy (Update)

©Magenta

Frist endet. Vorsicht, Ihr Handy könnte bald unbrauchbar sein. Bis 1. September 2019 müssen alle Wertkarten-Handys in Österreich registriert sein. Unser Artikel schildert die besten Methoden – und was passiert wenn Sie nichts tun.

Diese Lektüre verhilft Ihnen zu mehr Urlaub

©ejn

Oder verspricht es zumindest. Der Sommerurlaub schon wieder viel zu lange vorbei? Unsere Lesetipps sollen mehr Zeit, mehr Geld, und mehr Leben bringen – und das mit der halben Arbeit.