Der neue Jakom Kommentar zum EStG

(Sponsored)

cover_CP1000855 202x300Der Standardkommentar zum EStG mit allen Neuerungen

Vom Familienbonus Plus bis zur Zusammenführung der Prüfungsorganisationen der Finanzverwaltung und der Sozialversicherung: Der „Jakom“ bietet eine konzentrierte, übersichtliche und verständliche Kommentierung des Einkommensteuergesetzes einschließlich Spezialgesetze, Verordnungen und Richtlinien:

  • Familienbonus Plus
  • Kindermehrbetrag
  • Änderungen bei der Wegzugsbesteuerung im betrieblichen Bereich
  • Zusammenführung der Prüfungsorganisationen der Finanzverwaltung und der Sozialversicherung
  • Steuerliche Behandlung von Entgelten im Zusammenhang mit Leitungsrechten

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

SteuerExpress: Die Werbebotschaft und ihre Empfänger, AfA bei Immobilien und mehr

(Sponsored)

©ManzVeröffentlichungen von Werbeeinschaltungen iSd § 1 Abs 2 Z 1 Werbeabgabegesetz sind so zu verstehen, dass eine Werbebotschaft in einem Druckwerk einem größeren Personenkreis zugänglich gemacht werden muss. Ob dieser Personenkreis dem Werbeleister bekannt oder unbekannt ist, ist ohne Bedeutung (Mag. [FH] Christoph Nestler/Dr. Villö Matern-Josza). Will ein Vermieter und Verpächter vom Verhältnis der AfA-Bemessung zwischen 60% (Gebäude) und 40% (Grund und Boden) abweichen, genügt laut BFG eine bloße Glaubhaftmachung anderer Verhältnisse grundsätzlich nicht (Max Hatzenbichler, LL.M.).

>>> Weiter

(Werbung)

Der neue Kommentar zum UGB

(Sponsored)

cover_CP1000431 198x300UGB kompakt und praxisorientiert kommentiert: Jetzt in der aktuellen 3. Auflage

Vom Abgabenänderungsgesetz 2015 bis zu den Rechnungslegungsvorschriften bietet der aktuelle Kommentar zum UGB einen schnellen Überblick über die Rechtslage und beinhaltet:

  • das UGB topaktuell, handlich und vollständig
  • die Änderungen durch das Abgabenänderungsgesetz 2015, Abschlussprüfungsrechts-Änderungsgesetz 2016, Nachhaltigkeits- und Diversitätsverbesserungsgesetz 2017 und durch die Gold-Plating-Reform
  • Rechtsprechung und herrschende Meinung als Schwerpunkte, aber auch zahlreiche weiterführende Nachweise zu Streitfragen
  • Rechnungslegungsvorschriften mit Verknüpfung zu angrenzendem Steuerrecht und IFRS
  • Praxisorientierte Darstellung, kompakte Kommentierung, ausführliches Stichwortverzeichnis und mehr

Herausgeber Univ.-Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M., ist Inhaber eines Lehrstuhls für Unternehmensrecht am Institut für Unternehmens- und Wirtschaftsrecht der Universität Wien, Fachvortragender und -autor.

Mehr Infos unter: Linde Verlag

>>> Weiter >>>

(Werbung)

 

So decken Unis wissenschaftliche Plagiate auf

Uni Wien Credit ejn
©ejn

Universitäten. Plagiieren ist durch die Digitalisierung einfacher geworden – der Nachweis von Plagiaten aber auch. An Österreichs Universitäten ist Plagiatssuche heute Routine. Allein die Uni Wien hat bis jetzt 26 Titel aberkannt.  → 

SteuerExpress: Grundstückstausch, Veräußerungsverlust bei Beteiligungen und mehr

(Sponsored)

©ManzGehen einem Grundstückstausch behördliche Maßnahmen voraus, kann die Befreiung gem § 30 Abs 2 Z 4 EStG zur Anwendung kommen (Mag. Ursula Dornhofer). Das BFG bestätigt die Zulässigkeit der steuerlichen Geltendmachung eines Veräußerungsverlusts in Verbindung mit einer dem Beteiligungsverkauf vorgelagerten Gewinnausschüttung (Angelika Winder, LL.B. [WU]).

>>> Weiter

(Werbung)