Datenschutz

Extrajournal.Net ist ein aktuelles Nachrichtenportal und Special Interest-Onlinemedium. (Zum Impressum).

Datenschutz bei uns (Datenschutzerklärung):

Extrajournal.Net kann als aktuelles Nachrichtenmedium von Ihnen als UserIn im Regelfall ohne Preisgabe persönlicher Informationen verwendet werden. Daten über unsere Nutzerinnen und Nutzer bzw. Leserinnen und Leser sammeln wir lediglich zu folgenden Zwecken: die erleichterte Darbringung unserer journalistischen Inhalte, die Verbesserung des persönlichen Nutzungserlebnisses, das Schalten von Werbung, die Darbringung von kostenpflichtigen Inhalten sowie die Erfassung der Reichweitenentwicklung unseres Portals im Sinne von Zugriffs- und Benutzerzahlen.

Weitere personenbezogene Daten werden nur in besonderen Fällen und bei Vorliegen der Einwilligung unserer NutzerInnen erhoben, wenn dies zur Erfüllung vereinbarter Vertragspflichten dient. Weiters sammeln wir Daten zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen und zur Abwehr von Gefahren und kommen dabei den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nach (z.B. Buchführung für Einnahmen durch kostenpflichtige Online-Inhalte). Nicht mehr benötigte persönliche Daten werden gelöscht.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung von Extrajournal.Net ist Mag. Gerald Stefan, Geschäftsführer Extrajournal.Net / Astarte Media KG, 1130 Wien, Sillerplatz 3.
(g.stefan)

Ihre NutzerInnen-Rechte, Widerspruch und Löschung

Sie haben als NutzerIn von Extrajournal.Net das Recht auf Offenlegung der über Sie gesammelten persönlichen Daten, sowie auf Berichtigung und Löschung dieser Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Name, Cookie-Inhalte usw.).

Sie können der Datenverarbeitung durch uns widersprechen, und zwar entweder zur Gänze oder in Teilen, und entweder sofort oder auch erst zu einem späteren Zeitpunkt. Dazu können sie per E-Mail oder auf anderem Weg Kontakt mit uns aufnehmen.

Zur Löschung von Cookies bieten wir Ihnen eine direkte Löschfunktion, weiters können Sie Ihre Daten selbst vom Verteiler unserer Newsletter entfernen. Zur Löschung sonstiger Daten oder wenn Sie eine Frage zu unserer Datenverarbeitung haben kontaktieren Sie uns bitte direkt. Im Fall einer Beschwerde steht Ihnen auch der Weg zur österreichischen Datenschutzbehörde offen.

Datensammlung und Einsatz von Cookies

Wir verwenden auf Wunsch die von Usern übermittelten persönlichen Daten wie z.B. E-Mail-Adressen zum Zweck der Versendung von Zugangsdaten bzw. einem Newsletter; diese Informationen werden streng vertraulich behandelt, auf Wunsch gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Website verwendet „Cookies“. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Browser von unserem Webserver erhält und die in ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies enthalten Informationen über die Art und Weise, wie Sie unsere Website nutzen. Ihr Einsatz steigert die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit unserer Website. Cookies ermöglichen außerdem eine Analyse der Benutzung unserer Website. Wir setzen außerdem ähnliche Methoden bzw. Programmierelemente wie Web Beacons usw. zur Identifikation von Benutzer-Sessions ein.

Die aus Cookies, Web Beacons u.a. gewonnenen Informationen werden zu technischen bzw. statistischen Zwecken gesammelt, insbesondere um Werbepartnern Informationen über die LeserInnen-Zahl unserer Website zur Verfügung zu stellen und Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen. Sie dienen uns außerdem dazu, Ihnen den Zugang zu bestimmten Elementen unserer Website zu ermöglichen.

Sie können über die Einstellungen Ihres Geräts den Einsatz von Cookies einschränken, auf die Genehmigung im Einzelfall reduzieren oder ganz unterbinden; beachten Sie allerdings dass dann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann. Wenn Sie kostenpflichtige Inhalte unserer Website abrufen wollen, dann kann dies unter Umständen ohne Cookies nicht möglich sein.

Sie erhalten konkret über die Cookie-Funktion ihres Browsers Auskunft über die Daten, die Cookies über Sie sammeln, und können diese damit auch löschen (eine Anleitung zum Löschverfahren für den Webbrowser Mozilla Firefox finden Sie hier, für andere Browser bzw. Internet-fähige Geräte konsultieren Sie bitte deren Dokumentation bzw. wenden sich an den betreffenden Hersteller).

Mit der folgenden Schaltfläche (Button) können Sie Cookies auf unserer Website abschalten. Bitte beachten Sie: Cookies zur Aufrechterhaltung der technischen Funktionalität ohne persönliche Daten können unter Umständen bestehen bleiben. Weiters können Cookies auch infolge technischer Probleme bestehen bleiben. Überprüfen Sie daher bitte manuell mittels der entsprechenden Funktion Ihres Browsers, welche Cookies noch gesetzt sind und löschen Sie diese wenn Sie das wünschen.

Cookies sind deaktiviert
Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken. Bitte beachten Sie: Cookies zur Aufrechterhaltung der technischen Funktionalität ohne persönliche Daten können unter Umständen bestehen bleiben. Weiters können Cookies auch infolge technischer Probleme bestehen bleiben. Überprüfen Sie daher bitte manuell mittels der entsprechenden Funktion Ihres Browsers, welche Cookies noch gesetzt sind und löschen Sie diese wenn Sie das wünschen.

Verwendung von Google Analytics und Google AdSense

Unsere Website nutzt den Dienst „Google Analytics“ von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten von Amerika (USA). Google Analytics analysiert die Aktivitäten von Internetnutzerinnen und -nutzern, erfasst dazu die Benutzung unserer Website durch Sie und andere Besucherinnen und Besucher und setzt dabei Cookies ein, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Weiters verwenden wir den Dienst „Google AdSense“ von Google Inc., der dazu dient unseren Besucherinnen und Besuchern personalisierte Werbung zu zeigen; auch dieser setzt Cookies ein und erfasst die Web-weiten Aktivitäten von InternetnutzerInnen.

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die durch die Cookies gesammelten Informationen über die Benutzung dieser Website werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert; allerdings setzt unsere Website Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb der eines Mitgliedsstaats der Europäischen Union oder in einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google benutzt in unserem Auftrag die auf die geschilderte Weise gesammelten Informationen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, Reports über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Beispielsweise benötigen wir gegenüber unseren Werbekunden einen Nachweis der tatsächlich erzielten Reichweiten (Besucherzahlen) durch einen unabhängigen Dritten.

Die von Google gesammelten Einzeldaten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter:
https://www.google.com/analytics/terms/de.html
https://policies.google.com/?hl=de
https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de
https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-On von Google installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir stellen Ihnen außerdem eine Abschaltfunktion für Cookies auf unserer Website zur Verfügung (s. weiter oben im Abschnitt „Datensammlung und Einsatz von Cookies“).

Newsletter, Kontaktformulare und Kommentare

Wir sammeln zur Versendung von Newslettern die Daten jener Nutzerinnen und Nutzer, die sich für deren Empfang angemeldet haben. Unsere Newsletter informieren über redaktionelle Inhalte bzw. über unsere Website selbst (insbesondere Reichweitenentwicklung) und können auch Werbung enthalten. In jedem Fall erfolgt der Versand ausschließlich an jene NutzerInnen, die in den Empfang eingewilligt haben: Im Regelfall durch eigene Anmeldung und deren Bestätigung (Double-Opt-In).

Wir erfassen zum Versand von Newslettern die E-Mail-Adresse der Empfänger, sowie darüber hinaus in bestimmten Fällen auch Vor- und Nachname und Unternehmenszugehörigkeit, solange dies erforderlich ist bzw. bis zur Löschungsaufforderung. Sie haben die Möglichkeit, sich jederzeit von der Empfängerliste unserer Newsletter entfernen und Ihre Daten vollständig löschen zu lassen.

Wir bieten weiters die Möglichkeit, uns per E-Mail direkt von unserer Website aus zu kontaktieren (E-Mail-Formular): Für diesen Fall erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie optional Vor- und Nachname.

Wir erfassen weiters (teilweise optional) Ihre E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname und IP-Adresse, wenn Sie die Kommentarfunktion unserer Website verwenden.

Durch die Anmeldung zu einem unserer Newsletter bzw. durch die Benutzung unserer Kontaktformular- oder Kommentar-Funktion erklären Sie sich mit der Erfassung der dafür erforderlichen Daten einverstanden.

Verwendung von E-Mail-Dienstleister MailChimp

Bei der Anmeldung zu unseren Newslettern müssen Sie sich mit den erforderlichen Daten registrieren und dann ein von uns versandtes Bestätigungs-E-Mail in der geforderten Weise bestätigen (Double-Opt-In).

Anmeldung, Verwaltung und Versand unserer Newsletter erfolgen in unserem Auftrag über den Online-Dienst MailChimp.com, betrieben von The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308 USA. Dabei werden Ihre Daten inklusive IP-Adresse gespeichert, um Missbrauch zu verhindern und Ihre Anmeldung nachweisen zu können. Weiters enthalten die Newsletter technische Elemente (Web-Beacons), sodass bei der Öffnung des Newsletters Verbindung mit dem MailChimp-Server hergestellt und Ihre IP-Adresse erfasst wird.

Die Speicherung dieser Daten erfolgt auf Servern von MailChimp in den USA. MailChimp nutzt die Daten zur Abwicklung der Newsletter und darf diese auch auswerten, um seine technischen Systeme zu verbessern und statistische Rückschlüsse über das NutzerInnenverhalten zu ziehen; nicht jedoch für den Versand MailChimp-eigener Mails oder die Weitergabe der Daten an Dritte. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und hat sich im Rahmen des von uns erhaltenen Auftrags zur Einhaltung der EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet („Data Processing Agreement“).

Sie können sich über die von uns und MailChimp zur Verfügung gestellten Funktionen jederzeit abmelden; dazu finden Sie auch einen Abmelde-Link in jedem Newsletter. Falls Sie diesen nicht benutzen wollen, so kontaktieren Sie uns bitte direkt.

Sie können Ihre Daten auch jederzeit ändern: Wir führen Sie dazu von unserer Website auf die entsprechenden MailChimp-Seiten. Wenn Sie ihre Daten ändern, werden die oben aufgeführten Daten wie z.B. IP-Adresse erneut gespeichert.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung und Datensicherheit

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des § 96 Abs 3 TKG sowie Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und Art 6 Abs 1 lit b (Vertragserfüllung) der DSGVO.

Ihr Datenverkehr mit unserer Online-Präsenz erfolgt nach Möglichkeit verschlüsselt. Wir bzw. die von uns beauftragten Dienste haben Vorkehrungen getroffen, um persönliche Daten wie Ihre E-Mail-Adresse sicher zu verwahren und vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder zufälligem Zugriff, Manipulation, Verlust usw. zu schützen.

Trotzdem kann von uns nicht ausgeschlossen werden, dass Ihre Informationen auf dem Weg über das Internet von anderen Personen eingesehen oder manipuliert werden. Sie können daher auch auf dem Postweg mit uns in Verbindung treten, wenn Sie eine Frage haben oder Ihre Daten einsehen, ändern bzw. löschen wollen.

Bezahlte Inhalte: Zugänglichkeit, Datenschutz

Extrajournal.Net erfasst die persönlichen Daten seiner Kunden journalistischer Inhalte sowie von Werbekunden und kann dabei die Dienste von Zahlungsdiensteanbietern und anderen Dienstleistern wie z.B. Plenigo, PayPal, Wirecard und Bankinstituten einsetzen, insbesondere für die Anbietung kostenpflichtiger Inhalte bzw. die Überwachung der Zugriffsberechtigung auf diese. Der Leser / die Leserin bzw. der Kunde/die Kundin stimmt im Fall des Erwerbs von Bezahlinhalten der Beauftragung solcher Diensteanbieter zu und erklärt sich mit deren Vertragsbedingungen sowie damit einverstanden, die nötigen technischen Voraussetzungen (z.B. die Aktivierung von JavaScript im Browser des Anwenders/der Anwenderin) herzustellen.

Sollte der Kunde die technischen oder rechtlichen Voraussetzungen der Zahlungsdiensteanbieter nicht erfüllen bzw. aktiv einschränken – z.B. durch Löschen der entsprechenden Cookies – , so ist ihm unter Umständen die Nutzung der medialen Inhalte von Extrajournal.Net nicht möglich, ohne dass er/sie deshalb einen Anspruch auf Rückzahlung eines etwaigen Entgelts für diese Inhalte erhält.