Deloitte: Haben jüngste Wirtschaftsprüferin Österreichs

Cornelia Bartholner-©Deloitte

Wien. Mit 28 Jahren ist Cornelia Bartholner die jüngste Wirtschaftsprüferin des Landes, so Beratungsmulti Deloitte. Von der WU Wien kommt die Rekordhalterin nicht.    Weiter ›   

Ausgebauter Beschäftigungsbonus vom Ministerrat beschlossen

Wien. Die Bundesregierung hat am Dienstag den neuen Beschäftigungsbonus beschlossen: Die Lohnnebenkostensenkung gilt nun auch für Jobwechsler und Rot-Weiß-Rot-Karten-Inhaber.     Weiter ›   

EY sucht den Entrepreneur Of The Year 2017 in Österreich

Wien. EY zeichnet heuer zum 12. Mal die wichtigsten Unternehmerpersönlichkeiten Österreichs aus. Falls Sie befürchten, dabei vergessen zu werden: Bewerbungsfrist ist bis zum 28. April 2017.    Weiter ›   

SteuerExpress: Theaterkarten und die Steuer, pauschale Menüpreise, Landwirtschaft und mehr

©ManzOb Theater, Gasthaus oder Bauernhof, das Steuerrecht berührt viele Bereiche des Alltagslebens. Den Theaterkarten als abzugsfähigen Ausgaben widmet sich Dr. Clemens Endfellner, der umsatzsteuerlichen Aufteilung von pauschalen Menüpreisen Dr. Anna Schefzig, und die pauschalierte Gewinnermittlung in der Landwirtschaft ist Thema eines von MMag. Andreas Götz vorgestellten BFG-Erkenntnisses. >>> Weiter

(Werbung)

Sebastian Kindel wechselt von PwC zu Immo-Berater EHL

Wien. Sebastian Kindel (29) ist als Consultant neu in der Bewertungsabteilung von EHL Immobilien.    Weiter ›   

Das geplante Genehmigungsregime für Betriebsanlagen im Überblick

Molly Kos

Molly Kos molly.kos@cms-rrh.com

Mit der Regierungsvorlage 1475 XXV. GP, die am 1.2.2017 beim Nationalrat eingelangt ist, wollen die Regierungsparteien eine Modernisierung der Gewerbeordnung und Erleichterung im Betriebsanlagenrecht erreichen. [mehr]
(Werbung)

Erik Malle ist neuer Partner bei Consultatio

Erik Malle ©Ranger / Consultatio

Wien. Erik Malle (45) ist neuer Partner der Consultatio Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Er folgt Gerhard Pichler nach.    Weiter ›   

Russisch-asiatisches Drehbuch für Nahost-Konflikte

Wien. Das Drehbuch im Nahen Osten wird nicht in Europa geschrieben sondern in Moskau, meint Nahost-Expertin Karin Kneissl.    Weiter ›   

Frankreich will Körperschaftsteuer deutlich senken

Paris. Frankreichs übliche Corporate Income Tax ist im EU-Vergleich mit 33,3% recht hoch. Nun soll sie schrittweise gesenkt werden, macht BDO Frankreich aufmerksam.    Weiter ›   

Wirtschaftsprüferin Kristina Weiss nun Partner bei RSM

Wien. Kristina Weis (44) ist neuer „Assurance Leader“ und Partner bei RSM Austria, dem österreichischen Mitglied des weltweit sechstgrößten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsnetzwerks.    Weiter ›