SteuerExpress: Höchstgericht entscheidet zu Bezügen nach Ende des Dienstverhältnisses und mehr

©ManzDer VwGH musste die Frage beantworten, ob nach Beendigung eines Dienstverhältnisses gezahlte Karenzentschädigungen als Ruhe- und Versorgungsbezüge von der Beitragsgrundlage für den Dienstgeberbeitrag sowie dem Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag auszuscheiden sind (Beitrag: Dr. Christian Wesener). Vor dem BFG war strittig, ob eine 46-jährige Frau Ausgaben iHv € 71.071,– für eine In-vitro-Fertilisation in New York als außergewöhnliche Belastung abziehen kann (Zusammenfassung: Dr. Clemens Endfellner).

>>> Weiter

(Werbung)

SteuerExpress: Neues zu Rückstellungen für Untreue und mehr

©ManzDas BMF hat kürzlich den Entwurf zu einer Verordnung zu § 10a KStG (Hinzurechnungsbesteuerung / Methodenwechsel), der mit 1. 1. 2019 in Kraft trat, veröffentlicht. Dr. Markus Vaishor hat sich den Entwurf angesehen und präsentiert Ihnen die wichtigsten Eckpunkte. Der VwGH hatte zu beurteilen, ob Rückforderungsansprüche aufgrund des Verbrechens der Untreue als Beitragstäter eine Rückstellung mit steuerlicher Wirkung rechtfertigen (die Antwort finden Sie im Beitrag von Mag. Ursula Dornhofer.

>>> Weiter

(Werbung)