SteuerExpress: Steuerberater ohne Pünktlichkeit, Jusstudent ohne Begeisterung und mehr

©ManzEs handelt sich um ein Problem, dass BFG und VwGH des Öfteren beschäftigt – der steuerliche Vertreter versäumt irrtümlich eine Frist und begehrt daraufhin Wiedereinsetzung in den vorigen Stand – Mag. Markus Knechtl hat sich ein aktuelles VwGH-Erkenntnis angesehen und erläutert dessen Eckpunkte. Wen die (zugegeben aus dem Kontext gerissene) Formulierung, wonach ein Jusstudium „nicht aus einer persönlichen Neigung heraus betrieben wird“, zum Schmunzeln bringt, dem sei das von Dr. Clemens Endfellner vorgestellte BFG-Erkenntnis vom 23. Mai empfohlen.

>>> Weiter

(Werbung)

Datenschutzrecht von A – Z

B100372Ob DSRL, DSG 2000, DSGVO, DSRL-JI, DSG 2018 oder die letzten veröffentlichten Stellungnahmen der Art-29-Datenschutzgruppe zur DSGVO: Das „Handbuch Datenschutzrecht“ bietet einen umfassenden Überblick über das gesamte geltende Datenschutzrecht:

      • Grundrechtlicher Datenschutz (DSG, EMRK, GRC)
      • Rechtmäßige Verarbeitung und Datentransfer
      • Führung des Verzeichnisses der Verarbeitung nach der DSGVO
      • Datenschutzbeauftragter
      • Informationspflichten und Data Breach Notification
      • Rechte der betroffenen Person
      • Datenschutz-Folgenabschätzung und Vorherige Konsultation
      • Rechtsschutz, Schadenersatz, Geldbußen und Sanktionen

Dieses Buch unterstützt Sie dabei, die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur neuen DSGVO auszumachen und zu erkennen, ob und inwieweit Anpassungsbedarf durch die DSGVO besteht.

Mehr Infos unter: www.lindeverlag.at

>>> Weiter >>>

(Werbung)