01. Sep 2016   Business Personalia

Sacher-Marketingchefin wird Residenz-Direktorin

Wien. Brigitta Hartl-Wagner und Dagmar Ludwig-Penall übernehmen die Direktion der Residenz Josefstadt.

Das frühere Kartographische Institut „Im Hamerling“ in Wien wurde Anfang 2016 zu einer Senioren Residenz mit 59 Appartements zur Anmietung nach Schweizer Vorbild umgebaut, heißt es weiter. Als „Residenz mit Dienstleistungen“ biete sie neben Concierge Services ein Restaurant, Fitnessraum sowie ein Ärzte-Zentrum und 24-Stunden-Pflegeservice.

Die Laufbahn

Brigitta Hartl-Wagner (52) war langjährige Marketing- und Verkaufsdirektorin des Hotel Sacher; Dagmar Ludwig-Penall (50) Leiterin von Senioren- und Pflegehäusern der Caritas der Erzdiözese Wien und Direktorin einer Wiener Seniorenresidenz.

Link: Residenz Josefstadt

 

    Weitere Meldungen:

  1. Führung in der Krise: Eigenverantwortung oder Vorschriften?
  2. Die meisten Skandal-CEOs sind nur ein bisschen verrückt
  3. Zwei neue Chefinnen für Amrop in Österreich
  4. Prodinger sieht Hotellerie vor „Mehrfachschock“