Schönherr: Gudrun Stangl wird Equity Partner und mehr

31. Jan 2019   Personalia Recht
Gudrun Stangl Credit Schönherr steppenseestudio.at_
Gudrun Stangl ©Schönherr – steppenseestudio.at

Wien. Wirtschaftskanzlei Schönherr ernennt Gudrun Stangl zum Equity Partner und Arabella Eichinger zum Contract Partner. Dazu gibt es vier neue Counsel.

Mit 1. Februar 2019 werden Gudrun Stangl (44) zum Equity Partner und Arabella Eichinger (48) zum Contract Partner bei der Wirtschaftskanzlei Schönherr ernannt.

Neue Counsel in Wien bzw. in den zentraleuropäischen Büros der in vielen Gegenden marktführenden Kanzlei werden Stefanie Aichhorn-Wöss (35), Marcin Antczak (35), Ayla Ilicali (41) und Veronika Wolfbauer (36).

Die Ernennungen

Gudrun Stangl ist als COO und Member des Steering Committees für das operative Management von Schönherr verantwortlich. Ihr besonderer Fokus liege auf Effizienz, Innovation und Change.

Konkret gilt Stangl etwa als die Legal Tech-Expertin der Kanzlei – auch schon zu einer Zeit, als der Begriff noch nicht zum heutigen Modewort geworden war. Vor ihrer Tätigkeit als COO war sie drei Jahre lang Managing Partner des Schönherr Bratislava Büros und rund 13 Jahre lang M&A Anwältin.

Die weiteren Ernennungen

  • Arabella Eichinger ist Contract Partner bei Schönherr, wo sie im Real Estate Team tätig ist. Sie ist auf Immobilien- und Baurecht spezialisiert, hat laut Kanzlei schon bei einigen großen Projekten mitgewirkt und verfügt über Erfahrung im Immobilienbereich in Österreich, sowie Mittel- und Osteuropa.
  • Stefanie Aichhorn-Wöss ist Counsel bei Schönherr in Wien, wo sie im Corporate/M&A Team tätig ist. Stefanie kam 2011 zu Schönherr. Sie verfügt auch über einen Abschluss der Internationalen Betriebswirtschaft und ist auf Gesellschaftsrecht und Umgründungen spezialisiert.
  • Marcin Antczak ist Counsel bei Schönherr in Polen, wo er sich auf Banking & Finance spezialisiert. Marcin ist seit 2013 bei Schönherr tätig und habe an einer Reihe von nationalen und internationalen Transaktionen im Zusammenhang mit der Lizenzierung von Finanzinstituten mitgewirkt.
  • Ayla Ilicali ist Counsel bei Schönherr in Wien, wo sie sich auf Immobilienwirtschaftsrecht spezialisiert hat. Ayla ist seit 2009 bei Schönherr, berate unter anderem im Bereich Immobilien-Investment-Fonds und Asset Management. Nach ihrem Master of Law an der Georgetown University in Washington D.C. arbeitete sie im Real Estate und Capital Markets Team einer New Yorker Kanzlei.
  • Veronika Wolfbauer ist Counsel bei Schönherr in Wien, wo sie im Regulatory Team mit speziellem Fokus auf Technologieregulierung tätig ist. Vor Schönherr sammelte Veronika Erfahrungen bei internationalen Anwaltskanzleien in Wien und arbeitete als Rechtsberaterin bei einem Erdgas-Unternehmen.

Das Statement

„Ich bin stolz darauf, weitere herausragende Frauen in die Reihen der Partner aufzunehmen, und möchte auch unseren neuen Counsel gratulieren. Da Schönherr in Österreich und CEE ständig wächst, bin ich froh, dass so talentierte Kolleginnen und Kollegen mehr Verantwortung in unserem Unternehmen übernehmen“, wird Schönherr-Managing Partner Michael Lagler zitiert.

Link: Schönherr

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf OK im Hinweis-Banner klicken.

    Weitere Meldungen:

  1. Fünf neue Partner bei Consultatio
  2. Anwälte: Neues von Gassauer-Fleissner und E&H
  3. Das war der 6. Behind the Scenes-Tag bei DLA Piper
  4. Neuer China Desk bei DLA Piper