07. Mrz 2022   Business Personalia Recht

Noerr holt Energie-Anwältin Anca Mihailescu

Anca Mihailescu ©Noerr

Frankfurt/Bukarest. Die Anwaltskanzlei Noerr holt Anca Mihailescu als Associated Partnerin. Sie übernimmt die Leitung der Energierechtspraxis der Sozietät in Rumänien.

Wirtschaftskanzlei Noerr mit HQ in Deutschland will die Energierechtspraxis in Rumänien mit der Einstellung von Anca Mihailescu als Associated Partnerin und Leiterin der Energie Praxisgruppe in Bukarest ausbauen: Mihailescu, zuvor Partnerin der Kanzlei Ijdelea Mihailescu, verfügt über Erfahrung im Energiebereich, einschließlich des europäischen Energierechts. Sie hat in den vergangenen 10 Jahren bei mehreren wichtigen Energieprojekten in Rumänien beraten, u.a. zum Thema Elektrizität, erneuerbare Energien, Erdöl, Gas und Wasserstoff, so Noerr-Partner Jörg K. Menzer, Leiter des Bukarester Büros.

Der Werdegang

Mihailescu hatte am Beginn ihrer Karriere zunächst für lokale und international tätige Anwaltskanzleien in Rumänien gearbeitet, bevor sie Gründungspartnerin ihrer auf Energiefragen spezialisierten früheren Kanzlei wurde. Sie ist Mitglied der International Bar Association (IBA) und Schatzmeisterin des IBA-Öl- und Gasausschusses.

Bei ihren bisherigen Projekten hat sie Unternehmen, Private-Equity-Gesellschaften und staatliche Institutionen bei regulatorischen Aspekten des Energiesektors, einschließlich der Ausarbeitung von Gesetzen sowie bei verschiedenen Geschäftsübertragungsverträgen in der Energiewirtschaft, Privatisierungsprozessen im Bergbau und der Entwicklung von Wind- und Solarparks, beraten.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Clemens Stieger ist jetzt Anwalt bei Eversheds
  2. Valtus Group erwirbt Management Factory: Die Kanzleien
  3. Mathias Drescher ist jetzt Anwalt bei Binder Grösswang
  4. Noerr berät Bogner-Gruppe bei Refinanzierung