06. Jul 2011   Personalia Recht

Hedy Hrynasz wechselt als Leiterin Human Resources zu Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte

Hedy Hrynasz © FPLP

Wien. Die Juristin Hedy Hrynasz (36) ist seit Anfang Juni für den Bereich Human Resources bei der international orientierten Kanzlei Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte zuständig.

Mit Hrynasz hole man eine Spezialistin mit viel Branchenerfahrung an Bord, die zuvor bei Dorda Brugger Jordis Rechtsanwälte im Bereich Human Resources tätig war, heißt es.

Bei Fiebinger Polak Leon übernimmt Hrynasz die Leitungsfunktion Human Resources (bei Dorda Brugger Jordis haben dagegen stets die Gesellschafter – also Partner die entsprechende Position inne, wie es dort heißt). Konkret soll Hrynasz in der neuen Kanzlei „verstärkt das strategische Human Resources Management forcieren und das Management-Team bei der noch stärkeren Positionierung als attraktiver Arbeitgeber unterstützen“, so eine Aussendung von Fiebinger Polak Leon.

„Neue Generation von Juristen“

Peter Polak, Managing Partner von Fiebinger Polak Leon: „Unser Ziel ist es, als Kanzlei der bevorzugte Arbeitgeber einer neuen Generation von Juristen zu sein, denen Parameter, wie eine fundierte Ausbildung, eine durchgängige Unternehmensstruktur und ein angenehmes Betriebsklima wichtig sind. Wir wollen für unsere Mitarbeiter eine Umgebung schaffen, die es uns ermöglicht, unseren Klienten gemeinsam weiterhin den besten Service bieten zu können. Hedy Hrynasz bringt durch Ihre Branchenkenntnis und ihr offenes Wesen genau den Background mit, den wir in Zukunft im Bereich Human Resources benötigen.“

Ihre Freizeit verbringe die sportbegeisterte neue Personalchefin der Kanzlei am liebsten auf dem Golfplatz oder mit Tennis, Schwimmen und Laufen.

Link: Fiebinger Polak Leon

 

    Weitere Meldungen:

  1. Maria Schachner jetzt bei Althuber Spornberger
  2. KKCG Group kauft Musala Soft mit Schönherr
  3. Offshore-Investment von Keppel mit Hengeler Mueller
  4. Infineon kauft KI-Startup mit Gleiss Lutz