10. Okt 2011   Bildung & Uni Recht

Komplexe Steuerthemen in einem „Ratgeber der anderen Art“ humorvoll erklärt

© Linde

Wien. Wie man komplexe Steuerthemen auf amüsante Art erklären kann, zeigt das im Verlag Linde neu erschienene Buch „Wolfis 101 Steuertipps für Unternehmer“.

Eingebettet in die Geschichte des Joschi Schotterholer, der ein Wellness-Bier auf den Markt bringt, beschreibt Autor Erich Wolf in dem Buch humorvoll 101 Steuertipps von der Unternehmensgründung bis zur Abwicklung, dem Verkauf oder sogar dem Börsengang.

Alle nur erdenklichen Themen wie z.B. „Als Neugründer Abgaben sparen“, „Mitarbeiterbeteiligungen anstatt höheres Gehalt“, „KFZ-Kauf steueroptimal gestalten“, „Kinderbetreuungskosten steuerlich absetzen“ oder „Abfertigung lästiger Gesellschafter“ werden erläutert und so manches Betriebsgeheimnis zum Thema „Steuer sparen“ gelüftet.

Dabei sollen Start-up-Unternehmer  von diesem mit Steuertipps gespickten „Ratgeber der anderen Art“ genauso profitieren können, wie mittelständische Unternehmen oder Großkonzerne, so der Verlag.

Über den Autor

Autor StB Mag. Erich Wolf ist Wirtschaftsprüfer und Universitätslektor in Wien. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Umgründungen, Betriebsübertragungen und die Lösung von steuerlichen Spezialfragen.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Steuerberater konferieren zu Familienunternehmen
  2. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  3. 6 neue Partner bei LeitnerLeitner und LeitnerLaw
  4. So will das Justizministerium den Vollzug reformieren