13. Mrz 2013   Bildung & Uni Recht

KWR-Gründungspartner Thomas Rabl: Publikation zur neuen Rechtsprechung im Energierecht

Thomas Rabl ©KWR
Thomas Rabl ©KWR

Wien. Thomas Rabl, Gründungspartner von Kara­sek Wie­trzyk Rechts­an­wälte (KWR), ist Mitautor des Tagungsbands des 2. Grazer Energierechtstags „Herausforderungen für das Energierecht – Schwerpunkte Ökostrom und Gas (2013)“.

Im Beitrag „Neueste Rechtsprechung zum Energierecht“ befasst sich Rabl  schwerpunktmäßig mit Rechtsproblemen nach Aufhebung der SNT-VO 2009 bis 2011, mit Lieferbedingungen für Erdgas und der Rückvergütung von Ökostromabgaben.

Herausgeber des Tagungsbands sind die Grazer Universitätsprofessoren Stefan Storr und Karl Stöger, heißt es in einer Aussendung.

Leiter der Teams Energierecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht

Thomas Rabl ist Leiter der Teams Energierecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht von KWR.

Link: KWR

    Weitere Meldungen:

  1. Die Fehler des Sachverständigen im Fokus
  2. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  3. BMD bringt Tool für einfachere LSE-Daten der Statistik Austria
  4. Neues Praxishandbuch zum Sportrecht erschienen