08. Jan 2014   Business Personalia

Harald Riener kehrt aus Kroatien zurück und wird neues Mitglied im Vorstand der Donau Versicherung

Wien. Harald Riener (44) ist seit 1. Jänner 2014 neues Mitglied im Vorstand der Donau Versicherung. In seine neue Tätigkeit soll er insbesondere seine langjährige In- und Auslandserfahrung in Vertrieb, Non-Life-Insurance und Marketing einbringen, wie es heißt.

Riener war zuletzt für die Vienna Insurance Group in Kroatien tätig. 2010 wurde er zum Vorstand der damaligen Kvarner VIG Kroatien ernannt und bereitete 2012 als CEO der Kvarner die Fusion mit der Helios zur Wiener Osiguranje Vienna Insurance Group Kroatien vor, die 2013 abgeschlossen wurde. Auch die Donau gehört zur VIG.

„Nach knapp fünf Jahren als Vorstand in Kroatien, freue ich mich nun für die Donau Versicherung tätig sein zu können. Die Donau ist fest verankert in der österreichischen Versicherungswirtschaft und vertrieblich exzellent regional aufgestellt“, erklärt Harald Riener in einer Aussendung.

Der Werdegang 

Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Wiener 1995 nach Absolvierung seines Studiums an der Wirtschaftsuniversität für Handelswissenschaften und BWL im Vertrieb & Marketing von Nestlé.

1998 wechselte er zur Donau Versicherung, wo er für die Bereiche Marketing und Produkt-Entwicklung verantwortlich zeichnete. 1999 wurde Riener Leiter für Marketing und Marktforschung bei der Wiener Städtischen. Nach einigen Jahren als Leiter für Gesamtmarketing, Kooperationsvertrieb und Kommunikation der Verlagsgruppe News, kehrte er im Jahr 2006 wieder zur Vienna Insurance Group zurück und koordinierte das VIG Group Marketing.

Link: Donau Versicherung

    Weitere Meldungen:

  1. „Blue Weeks“ und Aktionen bei Rechtsschutzversicherern
  2. Kremser Versicherungsforum zu Organ-Haftpflicht & mehr
  3. Helvetia: Schneider leitet Schaden-Unfall Privatkunden
  4. Ex-Merkur-CEO Gerald Kogler wird Insurance-Chef von EY