27. Okt 2015   Recht

Praktiker-Buch zu Allgemeinen Versicherungsbedingungen

Wien. Das Buch „Allgemeine Versicherungsbedingungen“ soll einen Überblick für Versicherer, Versicherungsvermittler und rechtsberatende Berufe bieten. Es behandelt das aktuelle österreichische Versicherungsrecht, enthält Musterbedingungen und beschäftigt sich mit juristischen Fragestellungen, so der Verlag LexisNexis.

Die von Univ.-Prof. Attila Fenyves und Klaus G. Koban (Geschäftsführer der Koban Südvers Group Austria) herausgegebene 5. Auflage der „Allgemeinen Versicherungsbedingungen“ enthält alle Musterbedingungen des Verbandes der Versicherungsunternehmen Österreichs sowie die relevanten Anstaltsbedingungen in jenen Bereichen, in welchen es keine Musterbedingungen gibt, so der Verlag.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Versicherer bzw. die Allgemeinen Versicherungsbedingungen sind für die Praxis von besonderer Bedeutung, da sie die Risikoumschreibung enthalten, die den Umfang des Versicherungsschutzes festlegt, betonen die Autoren.

Link: LexisNexis

 

    Weitere Meldungen:

  1. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  2. Der Einzelabschluss im Fokus 
  3. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas
  4. Buch „Nachhaltigkeitsschachbrett“ von Berater Kearney