21. Dez 2016   Personalia Recht

Immo-Spezialist Weishaupt wird Counsel bei Wolf Theiss

Wien. Stefan Weishaupt (34), seit Juni 2015 Mitglied der Praxisgruppe Real Estate, ist nun Counsel bei Anwaltssozietät Wolf Theiss.

Weishaupts Spezialgebiete sind Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Bauträgervertragsrecht, Gesellschaftsrecht sowie die Beratung von Klienten in der Hotel- und Freizeitbranche, so die Kanzlei.

Das Statement

Stefan Weishaupt ©Himml / Wolf Theiss

„Stefan Weishaupt hat sich bei uns rasch zu einem wichtigen Player unseres Teams entwickelt und ist regelmäßig mit der Abwicklung komplexer nationaler und internationaler Liegenschaftstransaktionen betraut“, erklärt Peter Oberlechner, Partner und Leiter der Praxisgruppe Real Estate. Weishaupt trat 2015 als Senior Associate bei Wolf Theiss ein und war zuvor bei mehreren österreichischen Anwaltskanzleien tätig.

Er ist in Österreich seit 2012 als Anwalt zugelassen und verfügt über juristische Abschlüsse der Universitäten Wien und Graz. Zuletzt war Weishaupt u.a. im Team zur Beratung der deutschen Union Investment beim Kauf des Bürogebäudes Doppio Offices (im Wiener Stadtentwicklungsgebiet „Neu Marx“) von von Strauss & Partner.

Link: Wolf Theiss

 

    Weitere Meldungen:

  1. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien
  2. IFM GIF erhöht Flughafen-Anteil mit Kanzlei E+H
  3. „Genormte grüne Gebäude sind Wettbewerbsvorteil“
  4. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells