05. Nov 2019   Jobs Recht

Peter M. Lagally neuer Personalleiter bei Noerr

München. Kanzlei Noerr hat Peter M. Lagally (49) mit 1. November 2019 zum Chef des Human Resources (HR)-Bereichs ernannt. Er kommt vom Pharmariesen Novartis.

Lagally übernimmt die Leitung der Personalabteilung der deutschen Wirtschaftskanzlei Noerr, ist für ihren gesamten HR-Bereich verantwortlich und berichtet in seiner Funktion an die Sprecher Torsten Fett und Alexander Ritvay.

Derzeit beschäfitgt Noerr laut den Angaben rund 550 Professionals bzw. 1.100 Mitarbeiter.

Die Laufbahn

Lagally hat seit 2012 die Personalarbeit in verschiedenen Divisionen des Novartis-Konzerns verantwortet und verfüge darüber hinaus über Erfahrung in Personalleiterfunktionen in Unternehmen wie Bayer und der Deutschen Lufthansa. Bei Noerr wird Peter M. Lagally vom Standort München aus die Personalabteilung leiten.

„Mit Peter M. Lagally haben wir einen strategisch und operativ überaus versierten neuen Personalleiter für unsere Kanzlei gewinnen können“, so Heidi Mahr, Governance-Partnerin für den Bereich HR bei Noerr.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Beförderungen bei Dorda und DLA Piper
  2. Austro-Beamtenrechtler für EU, neuer Anwalt bei fwp
  3. Food Law Corner: Cerha Hempel bloggt zu Lebensmitteln
  4. 1 Milliarde Trinidad-und-Tobago-Dollar bei White & Case