10. Jan 2020   Personalia Recht

Cerha Hempel holt Holger Bielesz als neuen Partner

Holger Bielesz, Cerha Hempel ©Cerha Hempel/Stefan Reichmann

Wirtschaftskanzleien. Holger Bielesz verstärkt das Wiener Cerha Hempel-Team im Bereich Dispute Resolution als Partner.

Die Wirtschaftskanzlei Cerha Hempel hat Holger Bielesz als neuen Partner in das Dispute Resolution-Team am Standort Wien geholt. Bielesz war vor seinem Wechsel zu Cerha Hempel Partner bei der Wirtschaftskanzlei Wolf Theiss.

Fokus auf Banken und Finanzinstitute

Bielesz studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten Wien und Freiburg sowie am College of Europe in Brügge. Er ist auf wirtschaftsrechtliche Streitigkeiten einschließlich Wirtschaftsstrafrecht und Compliance spezialisiert. Schwerpunkte seiner Arbeit sind demnach die Vertretung von Banken und Finanzinstituten sowie die Unterstützung von Unternehmen in zivil- und unternehmensrechtlichen Haftungsprozessen.

In jüngerer Zeit vertrat er unter anderem eine internationale Bank vor dem Europäischen Gerichtshof und institutionelle Investoren in Bail-In Verfahren in Österreich. Als neuer Partner verstärkt er das von Irene Welser geleitete Dispute Resolution Team in Wien.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Pierer holt frisches Geld mit Wolf Theiss, Oberhammer
  2. Hogan, Freshfields und Latham beraten bei Immobilien-Deals
  3. Claudine Vartian wird DLA Piper-Chefin
  4. M&A: Trotz allem geht es aufwärts, so CMS