16. Jan 2020   Personalia Recht

Binder Grösswang ernennt Philipp Kapl zum Partner

Philipp Kapl ©Binder Grösswang / Georg Wilke

Karriere. Philipp Kapl wird neuer Partner im Corporate/M&A-Team von Wirtschaftskanzlei Binder Grösswang.

Kapl berate vorwiegend bei M&A-Transaktionen, gesellschaftsrechtlichen Restrukturierungen und Joint Ventures und beriet laut Kanzlei zuletzt die Indorama Ventures beim Erwerb von hundert Prozent der Anteile an Schoeller, die VTG bei der Veräußerung von 4.400 Güter- und Kesselwaggons sowie die SNAM beim Erwerb einer 49 prozentigen Beteiligung am österreichischen Gasleitungsbetreiber Gas Connect Austria.

Seit 2015 bei Binder Grösswang

Philipp Kapl ist seit dem Jahr 2015 bei Binder Grösswang tätig. Vor seinem Eintritt in der Kanzlei war er von 2012 bis 2015 Associate bei Schönherr und im Jahr 2011 Spring Analyst bei Morgan Stanley und J.P. Morgan in London.

Philipp Kapl promovierte 2010 an der Karl-Franzens-Universität Graz und hat postgraduale Abschlüsse in den Bereichen „International Relations“ und „Economics“ der Syracuse University, New York.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Watson Farley & Williams berät Enercity bei Windpark
  2. Aequita kauft Sparte von Saint-Gobain, Wolf Theiss hilft
  3. Joint Venture von ZETA und Bühler: Die Kanzleien
  4. DIC Asset AG: ESG-Darlehen mit White & Case