Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Tools

Nagarro macht Thomas Steirer zum neuen CTO

Thomas Steirer ©Nagarro

IT-Management. Softwareentwickler Nagarro hat Thomas Steirer zum neuen Chief Technology Officer (CTO) ernannt. Der Wiener ist auf Testautomatisierung spezialisiert.

Thomas Steirer wurde zum neuen CTO des Softwareentwicklers Nagarro ernannt. Er verfügt laut den Angaben über rund 20 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche und ist auch Fachautor und -vortragender. Neben seiner neuen Position als CTO bleibt er bei Nagarro auch als Global Practice Lead in der Testautomatisierung tätig. Steirer ist gebürtiger Wiener und hat an der TU Wien studiert.

Die Statements

„In der aktuellen Dynamik brauchen wir Kreativität, Erfahrung und Weitblick, um smarte Digitalisierungslösungen für unsere Kunden zu entwickeln. Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so Steirer.

„Wir freuen uns, Thomas als einen der längst zugehörigen Nagarrians in Österreich als CTO für das gesamte Unternehmen gewonnen zu haben. Das zeigt, dass unser Credo `Make distance irrelevant between intelligent people´, gelebte Praxis ist“, so Hannes Färberböck, Managing Director und Co-Founder von Nagarro.

Weitere Meldungen:

  1. Versicherer Generali: Matthias Gerbavsits leitet die Ostregion
  2. So meistern Unternehmen die Einführung von Compliance-Tools
  3. Christoph Schmidt wird neuer Head of Sales bei Spusu
  4. Techbold macht Ralph Wenighofer zum ersten Chief Security Officer