06. Apr 2012   Bildung & Uni Recht

Fachbuch zum österreichischen Außenwirtschaftsrecht will Regeln und Gefahren beleuchten

Wolfgang Gappmayer ©SSFP

Wien. Das Fachbuch „Das österreichische Außenwirtschaftsrecht“ von Wolfgang Gappmayer und Markus Fellner will eine praxisnahe Auseinandersetzung mit allen relevanten Kernbestimmungen des Außenwirtschaftsrechts bieten.

Das im Kitzler Verlag erschienene Buch wendet sich an Rechtsexperten und Wirtschaftspraktiker.

„Das österreichische Außenwirtschaftsrecht“ von Ing. Mag. Wolfgang Gappmayer und Mag. Markus Fellner, LL.M. behandelt auf 690 Seiten neben Kernbestimmungen wie dem Außenwirtschaftsgesetz auch das Sanktionengesetz, sowie rechtliche Bestimmungen zum Handel mit besonderen, auch außen- und sicherheitspolitisch sensiblen Gütern und die Dual-Use-Verordnung inklusive Warenverzeichnis.

Auch relevante Staatsverträge finden in der Neuerscheinung Platz, heißt es in einer Aussendung von Siemer-Siegl-Füreder & Partner.

Link: Kitzler Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Galanacht der Autor*innen beim Manz Verlag
  2. Die Kombi macht’s – günstig und gut!
  3. Neues Fachbuch zu Österreichs Sozialrecht
  4. Zum Semester-Start: Neues Handbuch zum Schulrecht