11. Apr 2012   Recht

Rechte und Pflichten von Versicherungsmaklern in überarbeiteter Ausgabe bei LexisNexis

© LexisNexis

Wien. Im Verlag LexisNexis ist das Werk „Rechte & Pflichten des Versicherungsmaklers“ in überarbeiteter zweiter Auflage erschienen.

Das Buch liefert eine Definition der verschiedenen Vermittlertypen, erklärt deren Berufszugangsvoraussetzungen und beschreibt die aus dem Maklergesetz resultierenden Rechten und Pflichten eines Versicherungsmaklers.

Weiters behandelt das Werk in einem neu überarbeiteten Teil die persönliche Haftung eines Versicherungsmaklers und bietet im Anhang erläuternde Bemerkungen zum Maklergesetz, Gesetzes-, Richtlinien- und Verordnungstexte, Muster für Maklerverträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen, Rahmenvereinbarungen mit Versicherungen sowie diverse Beratungsprotokolle.

Über die Autoren

Klaus G. Koban ist Geschäftsführer der Koban Südvers Group GmbH. Er ist Universitätslektor und Autor zahlreicher Publikationen aus dem Bereich des Versicherungs- und Versicherungsvermittlungsrechts.

Isabel Funk-Leisch ist Rechtsanwältin bei Herbst Vavrovsky Kinsky Rechtsanwälte in Wien und spezialisiert auf Unternehmensrecht und öffentliches Wirtschaftsrecht.

Georg Aichinger ist Geschäftsführer der Koban solDora GmbH und berät Manager und Rechtsanwälte zum Thema Berufshaftpflichtversicherung. Er hält regelmäßig Vorträge, geht einer Lehrtätigkeit nach und verfasst juristische Fachpublikationen.

Link: LexisNexis

    Weitere Meldungen:

  1. BMD bringt Tool für einfachere LSE-Daten der Statistik Austria
  2. Neues Praxishandbuch zum Sportrecht erschienen
  3. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  4. So will das Justizministerium den Vollzug reformieren