13. Jun 2012   Personalia Recht

Klaus Perl nun Anwalt im Litigation Team von DLA Piper Weiss-Tessbach

Klaus Perl ©DLA Piper

Wien. Bei der internationalen Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach unterstützt Klaus Perl (28) künftig als eingetragener Rechtsanwalt das juristische Team in Wien.

Der Wirtschaftsjurist verstärkt das Litigation Team von DLA Piper.

Dr. Klaus Perl studierte an der Universität Wien und ist seit November 2008 am Wiener DLA Piper-Standort tätig; er hat nun die Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden, heißt es in einer Aussendung der Sozietät. Perl spricht Deutsch und Englisch.

DLA Piper gilt mit über 4.200 Juristen an 77 Standorten und knapp 2 Mrd. US-Dollar Umsatz als größte Wirtschaftskanzlei der Welt.

Link: DLA Piper

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?