22. Apr 2013   Recht

Google mietet von CA Immo 14.000 Quadratmeter im Kontorhaus München, DLA Piper berät

Visualisierung des Arnulfpark München ©CA Immo
Visualisierung des Arnulfpark München ©CA Immo

München. Google hat mit CA Immo und der E&G Financial Services einen Mietvertrag für das geplante Bürogebäude Kontorhaus im Münchner Arnulfpark abgeschlossen. Rechtlich beraten wurde CA Immo dabei von der Anwaltssozietät DLA Piper UK LLP.

Der Mietvertrag beläuft sich auf insgesamt 14.000 Quadratmeter und ist der bisher größte am Münchner Mietmarkt im Jahr 2013.

Das Kontorhaus wird in einem Joint Venture von CA Immo und der E&G Financial Services entwickelt und realisiert.

Das vom Architekturbüro LRO Lederer Ragnarsdóttir Oei entworfene Gebäude verfügt insgesamt über rund 25.000 Quadratmeter Bruttogrundfläche und bildet den letzten Bauabschnitt des neuen, citynahen Stadtquartiers Arnulfpark, heißt es in einer Aussendung.

Link: DLA Piper

    Weitere Meldungen:

  1. Grüner Wealthcore-Fonds kauft in Österreich: Die Berater
  2. ARE kauft Green Worx mit Cerha Hempel
  3. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  4. PHH berät Drees & Sommer beim Merger mit PM1