Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht

Neuerscheinung zu Verlassenschaftsverfahren bei Linde

© Linde
© Linde

Wien. Im Linde Verlag ist das Buch „Verlassenschaftsverfahren“ von Autor Stephan Verweijen neu erschienen. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Verlassenschaftsverfahren erster Instanz sowie aller damit in der Praxis verbundenen Fragestellungen.

Das Rechtsmittelverfahren und die bei einem Verlassenschaftsverfahren anfallenden Gebühren und Steuern erörtert der Autor im Überblick.

Autor Stephan Verweijen ist Notar in Wien und Mitglied des Fachausschusses für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht der Österreichischen Notariatskammer. Er ist Lektor an der WU Wien und der FH Wien sowie Autor mehrerer Fachpublikationen, u.a. Co-Autor des „Wiener Kommentars zum GmbH-Gesetz“.

Link: Linde Verlag

Weitere Meldungen:

  1. Fachbuch und Diskussion zum neuen Psychotherapiegesetz
  2. Neues Handbuch beleuchtet die Flexible Kapitalgesellschaft (FlexKap)
  3. Tagungsbände zeigen neue Entwicklungen beim Juristentag
  4. Manz Verlag tritt der Nach­haltig­keits­platt­form respACT bei