22. Sep 2015   Recht Veranstaltung

Anwälte-Weltkonferenz der IBA: Drei CHSH-Partner vor Ort

Albert Birkner ©CHSH

Wien. Die Jahrestagung der weltweiten Anwaltsvereinigung IBA bringt von 4. bis 9. Oktober 2015 mehr als 6000 Berufsvertreter nach Wien. Österreichs Großkanzleien sind vor Ort stark präsent: Bei CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati referieren drei Kanzleipartner. So behandelt Albert Birkner das Thema „50 ways to leave your partner“. Dem M&A-Spezialist geht es dabei freilich um „Exit strategies (in shareholders‘ agreements)“.

Die CHSH-Spezialisten und ihre Themen auf der IBA-Weltkonferenz:

  • Benedikt Spiegelfeld behandelt das Thema „News from around the world“ (International Franchise Committee, 7. 10. 2015)
  • Irene Welser referiert zu „A masterclass on the CISG“ (International Sales Committee, 9. 10. 2015)
  • Albert Birkner behandelt „Exit strategies (in shareholders‘ agreements) – 50 ways to leave your partner“ (Corporate and M&A Law Committee, 5. 10. 2015)

Das IBA-Programm findet sich im Detail auf der Website; außerdem haben namhafte Kanzleien Partys in stattlichen Locations wie u.a. in der Albertina für Klienten, Gäste und Kollegen eingeplant. Letztere gehören – so heißt es jedenfalls – oft zu den wichtigsten, wenn auch inoffiziellen Programmpunkten.

Link: CHSH

Link: IBA Vienna 2015

    Weitere Meldungen:

  1. Materna erwirbt Radar Cyber Security: Die Berater
  2. Alexander Milla ist jetzt Anwalt bei Hasch und Partner
  3. Compliance Solutions Day 2022: Es lebe die Vorbeugung
  4. CMS eröffnet Büro für Arbeitsrecht in Linz