Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

Andreas Matthä folgt auf Kanzler Kern bei ÖBB

Wien. Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) haben einen neuen Chef: Andreas Matthä (53), der den Job nach der Kür von Christian Kern zum Bundeskanzler interimistisch übernommen hatte, wurde nun fix zum Nachfolger bestellt.

Es habe sowohl interne wie externe Bewerber für die Position des Vorstandsvorsitzenden der ÖBB-Holding-AG gegeben, die Kern seit dem 7. Juni 2010 inngehabt hatte (Bereiche: Strategie, Kommunikation, Personal und Güter- sowie Personenverkehr).

Link: ÖBB

 

Weitere Meldungen:

  1. Wind-Unternehmer Waldner wird Photovoltaic Austria-Vorstand
  2. Agrana holt Stephan Meeder für Revision in den Vorstand
  3. Onlinehändler aus China sorgen für neuen Paket-Rekord
  4. 24 weibliche Vorstände in Österreichs größten Unternehmen