07. Okt 2016   Bildung & Uni Recht

Kommentar zum Mediengesetz in aktualisierter Auflage

Wien. Der Kurzkommentar „MedienG – Mediengesetz“ ist bei Manz in der 6. Auflage erschienen.

Er beantworte wesentliche Fragen im Zusammenhang mit medialer Informationsverbreitung. Mit der 6. Auflage werde er unter neuer Federführung auf den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung gebracht. Enthalten sind demnach u.a.

  • einschlägige Vorschriften aus B-VG, StGG, EMRK, StGB, stopp, ABGB, ZPO, UrhG und Journalistengesetz
  • Informationspflichten nach ECG, GewO, KSchG, UGB und VerG
  • Ehrenkodex für die Österreichische Presse
  • Pflichtablieferungsverordnung und
  • BVG und BG zu Medienkooperation und -förderung

Die Autoren

Mag. Natalia Frohner ist Senatspräsidentin des OLG Wien; MMag. Dr. Albrecht Haller ist Rechtsanwalt in Wien.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Neuer Kommentar zu Liechtensteins Stiftungen
  2. Die Rechtshandbücher zum Hass im Netz
  3. Der Einzelabschluss im Fokus 
  4. Neues digitales Info-Tool mybooklink bei Facultas