28. Okt 2016   Recht

BWB will eine Woche lang keine Fusionen in Österreich

Wien. Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) zieht Anfang Dezember in neue Büroräumlichkeiten im 3. Wiener Bezirk. Wer in Österreich zu dem Zeitpunkt eine große Übernahme plant, sollte aufpassen.

Die neue Adresse der BWB lautet: 1030 Wien, Radetzkystraße 2, 1. Stock.

Keine Anmeldungen in den ersten Dezembertagen

Für meldepflichtige Zusammenschlüsse hat der Umzug der durchaus Konsequenzen, immerhin sind dabei verschiedene Fristen zu beachten. Wie die Behörde auf ihrer Website festhält, können aus administrativen Gründen „Zusammenschlussanmeldungen zwischen Donnerstag 1.12.2016 bis inkl. Mittwoch 7.12.2016 nicht entgegengenommen werden“.

Link: BWB

 

    Weitere Meldungen:

  1. Zwei Neuernennungen bei der BWB
  2. BWB holt ukrainische Ökonomin Olha Karpiuk
  3. BWB beruft gegen Giphy-Übernahme durch Facebook
  4. Natalie Harsdorf-Borsch wird neue BWB-Chefin