Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia

Doris Krejcarek wird Konzern-Vorstand bei Ottakringer

Wien. Doris Krejcarek (48) zieht neben Sigi Menz in den Vorstand der Ottakringer-Gruppe ein. Sie war bisher Controlling-Chefin. 

Krejcarek werde konkret mit 1. Jänner 2017 neben Vorstandsvorsitzendem Sigi Menz neuer Vorstand der börsennotierten Ottakringer Getränke AG. Die gebürtige Wienerin war bisher Leiterin des Konzern-Controllings.

Die Ottakringer Getränke AG ist u.a. die Konzernmutter der Ottakringer Brauerei AG (die jüngst zur besten Brauerei Europas gekürt wurde) sowie der Vöslauer Mineralwasser AG.

Wer macht was

Krejcarek werde für die Bereiche Personal, IT & Organisation, Rechnungswesen sowie das Konzerncontrolling zuständig sein, Vorstandsvorsitzender Sigi Menz für Konzernstrategie, Konzernprojekte, Einkauf, Treasury, Recht und Öffentlichkeit.

Aufsichtsrats-Chefin Christiane Wenckheim: „Doris Krejcarek hat neben ihrer fachlichen Kompetenz herausragende soziale Fähigkeiten. Gemeinsam mit Sigi Menz wird sie sich verstärkt um die Unternehmenskultur kümmern, um das Erkennen von Potentialen und um ein noch stärkeres Miteinander in unserer Unternehmensfamilie.“

Link: Ottakringer

 

Weitere Meldungen:

  1. Wind-Unternehmer Waldner wird Photovoltaic Austria-Vorstand
  2. Agrana holt Stephan Meeder für Revision in den Vorstand
  3. Aequita kauft Bosch-Geschäftsbereich Brake Components mit Noerr
  4. 24 weibliche Vorstände in Österreichs größten Unternehmen