Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Tech

Infonova jetzt unter BearingPoint-Markendach

Amsterdam / Graz / Wien. Unternehmensberatung BearingPoint hat ihre Tochtergesellschaft Infonova in die BearingPoint-Marke integriert.

Ziel sei es, mehr Synergien und einen breiteren internationalen Marktzugang zu schaffen.

Infonova ist ein österreichisches IT-Unternehmen, das Kommunikationsdienstleistern sowie anderen Schlüsselindustrien Technologie- und Business-Lösungen für die Geschäftstransformation in der neuen Digitalwirtschaft bietet. BearingPoint hält 100% an Infonova.

Das Rebranding

„Mit dem Rebranding von Infonova in BearingPoint können wir uns auf eine, anstatt auf zwei Marken konzentrieren. Dadurch rückt die BearingPoint-Familie zudem noch enger zusammen, was eine noch effizientere Kommunikation und schnellere Entwicklung neuer Angebote ermöglicht“, so Jürgen Lux, Globaler Leiter Solutions bei BearingPoint.

Die Neugestaltung stärke die strategische Positionierung mit dem Fokus auf der Kombination aus Consulting, Solutions und Ventures. Sie unterstütze BearingPoint zudem auf dem Weg, bis 2020 einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen.

„Die BearingPoint-Marke bietet internationale Perspektiven im Projektgeschäft und damit entsprechende Karriereoptionen für die Mitarbeiter. Insofern wird die Integration auch den Standorten in Graz und Wien bei der Personalentwicklung zugutekommen“, meint Iris Grewe, Regionalleiterin bei BearingPoint für Österreich, Schweiz und Italien.

Das gesamte Lösungsportfolio der Infonova-Marke, einschließlich der Infonova R6-Plattform, wurde vollständig in den Geschäftsbereich Solutions von BearingPoint integriert, um das Digital Ecosystem Management (DEM) Angebot weiter auszubauen und das Markenprofil zu schärfen, heißt es weiter.

Ein weiterer Pfeiler sei die Integration von Infonovas Agile Software Engineering Operations als unternehmensweite Technologie.

Link: BearingPoint

Weitere Meldungen:

  1. SAP-Spezialist Camelot geht an Accenture: Gleiss Lutz hilft den Verkäufern
  2. Manz feiert den 175er mit Branding: Nagellack, Socken, Kartenspiel
  3. So meistern Unternehmen die Einführung von Compliance-Tools
  4. Klaus Hoffmann wird kaufmännischer Leiter der Österreich Werbung