02. Mai 2022   Bildung & Uni Personalia Recht

Christian Kern ist jetzt Anwalt bei Deloitte Legal

Christian Kern ©Deloitte / Feelimage

Wien. Deloitte Legal holt Christian Kern (35) als Anwalt für die Bereiche IP und IT sowie Datenschutzrecht. Er war zuvor bei Kanzlei Preslmayer.

Jank Weiler Operenyi/Deloitte Legal setze damit einmal mehr auf die Erweiterung der Expertise in der Kanzlei, heißt es: Christian Kern verstärke ab sofort das Privacy und IP/IT Team von Partner Sascha Jung.

Die Laufbahn

Christian Kern (35) war zuvor für Kanzleien mit heimischen und internationalen Klienten tätig, darunter Preslmayer Rechtsanwälte. Er hat an der Uni Wien Jus studiert und ist seit 2017 Rechtsanwalt. Seine Schwerpunkte liegen insbesondere im Datenschutzrecht, IP/IT-Recht, E-Commerce, Lizenz- und Vertragsrecht.

Die Statements

  • „Wir freuen uns sehr, dass Christian Kern uns als versierter Experte für Datenschutz-, IT- und Immaterialgüterrecht zukünftig fachlich unterstützen wird. Mit seinem Know-how und Engagement ist er ein Gewinn für das gesamte Team“, so Sascha Jung.
  • Christian Kern wird zitiert: „Ich freue mich auf eine neue Herausforderung in einem internationalen, modernen und ständig wachsenden Umfeld. Mein Ziel ist es, unsere Mandanten gemeinsam mit dem Team von Sascha Jung bestmöglich zu betreuen und zum weiteren Wachstum der Kanzlei beizutragen.“

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss berät Tom Tailor bei Deal mit Sportina Bled
  2. DB Schenker übernimmt USA Truck mit Latham & Watkins
  3. Wayss & Freytag geht an Zech mit Gleiss Lutz
  4. Sparkassen kaufen Rückversicherer: Die Kanzleien