31. Mai 2022   Business Recht

Erneuerbare Energie: CEE-Guide von Wolf Theiss

©ejn

Strom-Projekte. Der „Wolf Theiss Guide to Generating Electricity from Renewable Sources“ nimmt 12 Länder in Zentral- und Osteuropa unter die Lupe.

Sowohl Marktkräfte wie geopolitische Faktoren haben erneuerbare Energiequellen wieder in den Fokus gerückt, heißt es in der Ankündigung zum neuen Guide: Unabhängigkeit bei der Energieversorgung hat als Faktor seit dem Ukraine-Krieg deutlich an Stellenwert gewonnen und werde entsprechende Projekte antreiben. Die Gesetzeslandschaft ist allerdings für Investoren und Projektpartner im Energiebereich von großer Bedeutung.

Der Inhalt

Der neue Guide soll konkret die Gesetze und Marktregeln in 12 Ländern analysieren, wobei in jedem Country Chapter einerseits auf den Ist-Zustand und andererseits auf (erwartete) Veränderungen eingegangen wird. Am 14. Juni gibt es ein Webinar dazu. Die Autoren sind:

  • Bryan W. Jardine (Partner, Rumänien)
  • Kurt Retter (Partner, Österreich)
  • Harald Strahberger (Senior Associate, Österreich)
  • Dominik Engel (Associate, Österreich)

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss berät Tom Tailor bei Deal mit Sportina Bled
  2. DB Schenker übernimmt USA Truck mit Latham & Watkins
  3. Wayss & Freytag geht an Zech mit Gleiss Lutz
  4. Das Umweltrecht löst zentrale Fragen der Zukunft unseres Planeten