Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Business, Personalia, Recht, Steuer

Rödl & Partner: Kathrin Rosenberg leitet Serviceeinheit Recht

Kathrin Rosenberg ©Rödl & Partner

Wirtschaftskanzleien. Rödl & Partner macht Anwältin Kathrin Rosenberg zur neuen Leiterin der Serviceeinheit Recht. Vorgängerin Christina Chlepas leitet künftig das Corporate Office.

Rosenberg wurde mit 1.1.2024 ernannt. Sie kehre von einem international tätigen Großkonzern, bei dem sie als Head of Capital Markets das Management in gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen beraten hat, als Partnerin zu Rödl & Partner zurück.

Wirtschaftskanzlei Rödl & Partner ist u.a. in der Rechts- und Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung sowie IT/Unternehmensberatung aktiv und gehört in Deutschland zu den großen Vertreterinnen ihrer Branche, mit einem besonderen Fokus auf mittelständischer Klientel. In Österreich ist man seit einiger Zeit in Wien aktiv und hat zuletzt auch Büros in Oberösterreich eröffnet.

Die Aufgaben

Rosenbergs Aufgabe sei, künftig einen besonderen Fokus auf die juristischen Anforderungen eines international stark wachsenden Unternehmens mit komplexen Prozessen zu legen, wie es in einer Aussendung heißt: Die 20-köpfige interne Rechtsabteilung von Rödl unterstütze die operativen Teams national und international in den Bereichen IT & Datenschutz, Vertragsgestaltung, Litigation & Corporate sowie im Bereich Governance, Risk und Compliance.

Die bisherige Leiterin der Serviceeinheit Recht, Rechtsanwältin und Partnerin Christina Chlepas, werde in neuer Funktion das Corporate Office leiten. Ihre Aufgabe werde es sein, das Corporate Office an die Bedürfnisse eines gewachsenen und globalen Gesellschafterkreises auszurichten.

Die Statements

„Wir wünschen Kathrin Rosenberg viel Erfolg in ihrer neuen Rolle und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit. Von ihrer langjährigen Expertise in der gesellschaftsrechtlichen Beratung und in der Führung von interdisziplinären Projekten und Teams werden wir alle profitieren“, so Felix Madeja, Geschäftsführender Partner und CFO von Rödl & Partner.

„Ich freue mich, dass mich mein Weg wieder zu Rödl & Partner geführt hat. Den Kontakt habe ich nie verloren und die Entwicklung des Unternehmens stets aktiv verfolgt. Umso mehr ist es ein Privileg, dass ich nun wieder ein Teil dieser Erfolgsgeschichte sein darf“, so Kathrin Rosenberg, die bereits vor einigen Jahren bei Rödl & Partner in einem Mandantenteam im Bereich Gesellschaftsrecht beraten hatte.

Weitere Meldungen:

  1. Noerr-Büro in Warschau ist jetzt eine unabhängige Kanzlei
  2. Steuerberater Christian Massoner ist neuer Partner bei EY
  3. Kanzlei E+H holt Sabine Prossinger als Partnerin von Freshfields
  4. Zwei neue Partnerinnen und ein neuer Partner bei Baker McKenzie