Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

M&A, Personalia, Recht

DLA Piper Weiss-Tessbach im Organisationskomitee der Association Internationale des Jeunes Avocats

Franz Althuber © DLA Piper

Wien. Franz Althuber, Rechtsanwalt bei DLA Piper Weiss-Tessbach, wurde ins Organisationskomitee der internationalen Tagung der Association Internationale des Jeunes Avocats (AIJA) berufen.

Schwerpunktthemen der Konferenz, die heuer von 23. bis 25. September 2010 in Lissabon (Portugal) stattfindet, sind die gesellschafts-, steuer- und arbeitsrechtlichen Aspekte internationaler Unternehmensexpansionen.

Althuber wird in seiner Funktion die Tax Law Commission, die Arbeitsgruppe für Steuerrecht, leiten und unter anderem zum Thema „Holdingstrukturen und Joint Ventures im internationalen Steuerrecht“ referieren, so die Kanzlei.

Link: DLA Piper

Weitere Meldungen:

  1. Ersatzteile für die Flotte: Europart erhält frisches Geld mit Gleiss Lutz
  2. Erste Group: Bosek und Poletto werden Doppel-Vorstände
  3. Kommunalkredit finanziert PARQ energy mit Hogan Lovells
  4. 6 Milliarden Euro für die VW Finanzsparte: Latham berät die Banken