24. Sep 2010   Recht

Binder Grösswang: Schnellstes „Mixed Team“ aller Kanzleien beim Wien Energie Business Run

C. Wimpissinger, B. Ramberger, S. Frank © Binder Grösswang

Wien. Die Wirtschaftskanzlei Binder Grösswang war beim Wien Energie Business Run am 23. September 2010 massiv präsent: 15 Juristinnen und Juristen starteten in fünf Teams für „BG“.

Mit einer Zeit von 52:37 stellten Barbara Ramberger, Stefan Frank und Christian Wimpissinger das schnellste „mixed Team“ aller teilnehmenden Anwaltskanzleien und erreichten Platz 19 in der Gesamtwertung, teilt die Kanzlei mit.

Auch ein reines Damen-Team ging für Binder Grösswang an den Start sowie drei Partner: Andreas Hable, Thomas Schirmer und Stefan Tiefenthaler.

„Wir fördern den aktiven Laufsport“

Schon beim Staffel-Bewerb des Vienna City Marathon letzten April haben die vier Teams der Kanzlei starke Leistungen gezeigt. Binder Grösswang fördert erklärtermaßen die Laufbegeisterung. Partner Andreas Hable erklärt warum: „Sport und vor allem Laufen bringt bessere Konzentration und mehr Spaß an der Arbeit, beides entscheidende Erfolgsfaktoren für unsere Juristen.“

Der Wien Energie Business Run gilt als größter Sport-Business-Treff des Landes. Die Dreierteams laufen 4,2 Kilometer vom Ernst-Happel-Stadion aus durch den Prater.

Link: Wien Energie Business Run

    Weitere Meldungen:

  1. Qualitätsmanagement: Das „Truth-Sandwich“ und mehr
  2. Dorda liefert Update zum Thema Datenschutz
  3. Legal Tech Konferenz versammelt Rechtsprofis & Tools
  4. Event versammelt die Green Tech-Pioniere