10. Mai 2011   Recht

Roland kauft HDI-Gerling Rechtsschutz von Talanx-Gruppe: Hengeler Mueller berät

Frankfurt. Die Talanx-Gruppe hat ihre Konzerngesellschaften HDI-Gerling Rechtsschutz Versicherung AG und HDI-Gerling Rechtsschutz Schadenregulierungs-GmbH an die Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG verkauft.

Die deutsche Wirtschaftskanzlei Hengeler Mueller berät Talanx bei der Transaktion.

Tätig sind die Sozien Maximilian Schiessl (Gesellschaftsrecht/M&A), Martin Klein (Steuerrecht), Markus Röhrig (Kartellrecht) sowie die Associates Klaas Ziervogel, Philipp Jansen, Martin Mohr und Julia Hoffmann, so eine Aussendung.

Link: Hengeler Mueller

 

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?