06. Dez 2011   Bildung & Uni Recht

Neues bei Manz zu Europarecht, ABGB, Immobilienmaklerrecht, Mietrecht und mehr

Wien. Neuerscheinungen im Verlag Manz widmen sich unter anderem dem Aktiengesetz, Gutachten in der Unfallversicherung, dem Europarecht und Immobilienmaklerrecht sowie der Rolle des „Advokaten im 21. Jahrhundert“.

  • Kommentar zum Aktiengesetz – AktG – 1. + 2. Band (Hrsg.: Peter Jabornegg, Rudolf Strasser)
  • Das Gutachten in der gesetzlichen Unfallversicherung (Hrsg.: Walter Titze, Walter Oder)
  • Der Advokat im XXI. Jahrhundert. Festschrift Gerhard Benn-Ibler (Hrsg.: ÖRAK)
  • 200 Jahre ABGB – Ausstrahlungen (Hrsg: Michael Geistlinger, Friedrich Harrer, Rudolf Mosler, Johannes M. Rainer)
  • Europarecht in Fällen (Hrsg.: Waldemar Hummel, Christoph Vedder, Stefan Lorenzmeier)
  • Entscheidungen im Immobilienmaklerrecht (Christian Prader)
  • Mietrechtliche Entscheidungen (Hrsg.: Franz Pfiel, Fritz Iby, Anneliese Kodek)
  • Leistungsorientiertes Entgelt (Hrsg.: Walter J. Pfeil, Sabine Urnik)

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  2. So will das Justizministerium den Vollzug reformieren
  3. Neuer AVG-Kommentar soll Rechtsprofis bei Behörden helfen
  4. Ratgeber: Rechtssicher fliegen mit Drohnen