08. Mrz 2012   Bildung & Uni Recht

Fachbuch zu Online-Musikrechten in Europa beschreibt Hindernisse und Lösungen

Wien. Mit dem „Erwerb von Online-Musikrechten in Europa“ beschäftigt sich das gleichnamige Buch im Gabler Verlag. Für die künftige Entwicklung des Musikmarktes sei es entscheidend, wie ein in Europa agierender Musikdienst an die Rechte komme, die er benötigt, um in Rechtssicherheit agieren zu können.

Behandelt werden in dem Buch von Mag. Rainer Rainer M. A. laut Verlag u.a. der Markt für Online-Musikdienste in Europa, bisherige Herangehensweise auf europäischer Ebene, Harmonisierungserfordernisse und mögliche marktadäquate Lösungsansätze für den Erwerb von Online-Musikrechten.

Der Autor studierte u.a. internationale Betriebswirtschaftslehre und Musikmanagement an der Uni Wien und Donau-Uni Krems und ist heute sowohl Partner einer Steuerberatungskanzlei wie auch Musiker, Veranstalter und Produzent, wie es weiter heißt.

Link: Donau-Uni Krems

 

    Weitere Meldungen:

  1. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  2. So will das Justizministerium den Vollzug reformieren
  3. Neuer AVG-Kommentar soll Rechtsprofis bei Behörden helfen
  4. Ratgeber: Rechtssicher fliegen mit Drohnen