07. Aug 2012   Personalia Steuer

Aline Kapp leitet Human Resource Services bei PwC Österreich

Aline Kapp ©PwC

Wien. Aline Kapp hat zum 1. Juli 2012 die Leitung der Serviceabteilung Human Resource Services bei PwC Österreich übernommen.

Kapp ist bereits seit mehr als 14 Jahren für PwC Deutschland tätig und verfügt über Expertise in der Beratung zu Steuer- und Personalthemen bei Entsendungen ins Ausland, wie es heißt.

„Mit ihrer Unterstützung können wir unseren Kunden eine noch bessere Betreuung im Bereich Human Resource Services garantieren“, so Herbert Greinecker, Leiter der PwC Steuerberatung, laut einer Aussendung.

Aline Kapp war vorher für Tax und Legal Services/Human Resource Services bei PwC Frankfurt tätig. Als deutsche Steuerberaterin arbeitet sie seit 1998 bei PwC und verfügt über Erfahrung in der steuerlichen Beratung von international tätigen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Führungskräften und Geschäftsreisender sowie auch damit einhergehender Fragen zur Strukturierung internationaler Entsendungsprogramme, heißt es weiter.

Personalentsendungen im Fokus

In ihrer neuen Aufgabe wird sie ein Team von 58 Mitarbeitern leiten.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe als Leiterin der Abteilung Human Resource Services in Wien, bei der ich meine langjährige Erfahrung in der Beratung im Zusammenhang mit internationalen Personalentsendungen einbringen kann“, wird Kapp zitiert.

PwC hat derzeit nach eigenen Angaben 169.000 Mitarbeiter in 158 Ländern.

Link: PwC

 

    Weitere Meldungen:

  1. Frächter fordern raschere Hilfe und „Gewerbediesel“
  2. SteuerExpress: Die Miete für die Wohnung des Hälfteeigentümers, neue VwGH-Entscheidungen und mehr
  3. Einkommensteuer: topaktuell und praxisnah
  4. Gutscheine: Edenred startet Self-Service-Portal für KMU