Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht, Tipps

Veranstaltung von IT-Law und Uni Wien: „Wie vertraulich ist die Telekommunikation in Österreich?“

Wien. Die Wissenschaftliche Interessensgemeinschaft IT-Law.at und der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht der Uni Wien organisieren am 21. November 2013 die Veranstaltung „Wie vertraulich ist (Tele-)Kommunikation in Österreich?“.

Vortragende sind Leopold Bien (Staatsanwaltschaft Wien), Manfred Matzka (Bundeskanzleramt), Erich Möchel (Journalist) und Michael Seitlinger (A1 Telekom). 

Die Veranstaltung findet am Campus der Universität Wien in der Spitalgasse statt (kostenfrei und öffentlich).

Link: IT Law

Weitere Meldungen:

  1. So meistern Unternehmen die Einführung von Compliance-Tools
  2. Christoph Schmidt wird neuer Head of Sales bei Spusu
  3. Techbold macht Ralph Wenighofer zum ersten Chief Security Officer
  4. Hg verkauft SaaS-Softwarehaus F24 mit Latham & Watkins